Beiträge von BigBert #44

    Also um das Ganze mal aus meiner Sicht festzuhalten.

    • Plan war mit 8TKs in die Saison zu gehen.
    • Bei der PK wurde dann offiziell verlautbart, dass aufgrund des Verlustes der beiden heimischen Golies auf 9 (8+1) erhöht wird.
    • Zur Zeit sind 7 (6+1)im Kader.


    Mehr Infos gibts nit

    Wo ist jetzt da Problem?

    Richtig.

    Und wenn's 10 wern sollten, is ma a wurscht!8)

    Ok, dann gemma weg vom Job...von euch hat offensichtlich noch keiner ein Haus gebaut, oder? Da kannst Planungssicherheit (Hauptfaktor ist da natürlich das Wetter) vom ersten Tag an in die Tonne kippen...glaubts ma das!^^

    Da musst immer mit Verzögerungen oder Änderungen rechnen...ich seh solche Dinge einfach generell nicht mehr so eng - hat ja nichts mit absichtlichen Lügen zu tun....aber da sehen wir es eh auch wieder in dieser Diskussion...so verschieden sind die Menschen eben.:)

    Siehst...ich seh das eben anders.

    Hohe Ziele setzen ist gut.

    Realistische Ziele setzen ist gut.

    Bei Nichtdurchführbarkeit (Gründe dafür sind da mannigfaltig) Ziele neu zu definieren ist nicht schlecht - das ist mmn sogar klug.

    Möcht an das Geplärre hier gar nicht denken, wenn man voll super und lässig an den ausgesprochenen Zielen festhält, die Mannschaft dafür dann aber sang- und klanglos in jedem Spiel untergehen würde.

    Brauchma also nimmer reden, was da gscheider is, glaub i...;)

    Dann fällt dem Verein diese leidige 8 TK - Spieler - Selbstbeschränkung auf den Kopf, die man vorschnell hinausposaunt hat.

    Weil du nicht der erste bist, der diese Diktion verwendet hat...was genau fällt dem Verein da auf den Kopf?

    Situationselastische Planänderungen sind nichts schlimmes...eigentlich sogar im Gegenteil. In jedem Job ist das Suchen nach den optimalen Lösungen ein absolutes Muss, wenn sich Ausgangssituationen plötzlich geändert haben!

    Sehe da also nach wie vor nichts verwerfliches dran, von den 8TK abzurücken, wenn es eine neue Situation erfordern sollte.

    Solange Platzer und Maxa nicht beide Definitiv nicht beim VSV auflaufen, gibt's mmn. keinen Grund von 10 Legios zu sprechen und/oder in Panik zu verfallen.

    Kleines Coda dazu: es gibt überhaupt keinen Grund in Panik zu verfallen.

    Es wurde eine neue Mannschaft aufgebaut und das wird in nächster Zeit finalisiert. Und das Ende dieses umfangreichen & arbeitsamen Prozesses werma wohl alle zsamm noch dawoatn.;):)

    Auf der HP des VSV spricht Wallisch von einer "fairen finanziellen Lösung für beide Seiten". Das lese ich so, dass er nicht zur Gänze ausbezahlt wurde. Wird irgendwo in der Mitte liegen, was immer noch wehtut.

    Das buy out von der Homepage der Tölzer Löwen würde ich aber nicht als worst case lesen. Ist ja auch nicht ihr Bier, was es uns gekostet hat.

    Genau so ist es.:thumbsup:

    Natürlich würde er nicht zur Gänze ausbezahlt.

    Die Sache hat insgesamt gesehen keine Verlierer...wir sind ihn ohne große Einbußen trotzdem los, die Tölzer kamen "billiger" als im Normalfall zu diesem Spieler und Kyle kann wieder wo Hockey spielen. Jetzt sollte er halt im Sinne einer sportlichen Karriere wirklich in die Spur finden...würd's ihm sogar wünschen.

    bitteschön




    Schlimm...der Junge tut mir leid.

    Ist nur leider kein Einzelschicksal im gesamten österreichischen Eishockey....was für ihn bestimmt ein schwacher Trost ist.

    Seine ganze Geschichte erinnert mich besonders an den in Salzburg geschassten Willi Lanz....auch der hing die Profikarriere dann an den Nagel, ging ebenfalls auf die FH und spielte nebenbei noch in Kundl.


    Verstehe jedenfalls den Frust manches Jungspielers und wünsch ihm alles Gute für die Zukunft!:)

    Kennt wer Irgendwelche Geheimtipps fürs Innviertel wenn man kleine kinder mit auf Urlaub hat. Wir sind eine Woche dort, wenn wer was weiss wie Ponyreiten; Kinderwanderwege etc wär tol. Danke schn mal

    Wohin fährst du denn genau?

    Wenn es das südliche Innviertel wäre, hätte ich ein paar Tipps parat, nachdem ich in der Grenzregion Salzburg/OÖ wohne.

    Sag einfach Bescheid!:)

    Sehr richtig.

    Ich muss sagen, ich mag diese Mannschaft einfach nicht. Ich war auch schon in Phoenix, mit dieser Stadt konnte ich einfach wenig anfangen...konnte ich zB aber auch nicht mit Las Vegas.


    Aber: er hat einen geilen Vertrag bekommen und so gesehen muss es für ihn passen und nicht für mich.;)

    Finanziell ausgesorgt hat er mal jedenfalls auch mit 33....danach vielleicht noch ein paar Saisonen in Europa in NLA/DEL/EBEL und dann passt das für ihn und seine Familie sicher.:)


    Also, dann wünschen wir ihm das Beste für die neue Saison...alles Gute, Grabs!!!:thumbsup:8)

    Lies gefälligst meine Postings anständig und zwar von vorn bis hinten!8o

    Langsam gehen uns die Stars aus

    ....ach, mir taugt es eh viel mehr, wenn eventuell neue geboren werden!:)


    Von dem her, super WM bis jetzt - ein Hoch auf alle Außenseiter!!!:prost::)


    Edit: unterstrichen wird dies auch vom für mich äußerst positiven Faktum, dass eines der folgenden Teams somit fix im Finale stehen wird: Russland, Kroatien, Dänemark, Schweiz, Schweden, Kolumbien oder England.


    Geilstens.8):)