Beiträge von pulce

    ... suche eine kompakte, eventuell auch druckbare Version des gesamten 2017/18er Spielplanes - hat jemand einen link?

    bin mir nicht sicher ob´s sowas gibt - sind ja doch ein paar Spiele:

    der ganz normale "Schedule" auf der NHL Homepagelässt sich runterscrollen und auch sortieren (ist aber nicht druckbar) https://www.nhl.com/schedule

    alle Termine kompakt pro Team gibt´s auf http://printableteamschedules.com/NHL/hockeyteams.php

    auf dieser Homepage gibt´s auch einen weekly Plan, aber ich glaub immer nur 1 Woche voraus

    für alle, die´s interessiert:

    die heutige Partie der Rangers gg die Islanders ist ein sogenanntes "free game" auf NHL TV Spielbeginn 19:00 Uhr ET also 01:00 Uhr unsere Zeit


    einfach auf der nhl.com Homepage auf die Partie klicken und dann beim Fernsehsymbol auf "watch" - dann kann man sich noch den Kommentar aussuchen (Rangers oder Islanders)

    viel Spaß an alle Früh- oder Zwischendurchaufsteher oder Spätschlafengeher ;)

    und noch die Play off Punkte dazu:

    63 GP - 20 G - 14 A = 34 P


    hab gerade einen "Tweet" gesehen, dass Ovechkin seit 2005/2006 214 PP Goals gemacht hat und damit 85 Tore !!! mehr als der Zweitplatzierte...... und das ist Thomas Vanek ( 2nd most PP Goals since the season 2005/06)


    1. Ovechkin 214 (und 15 in den Play offs)

    2. Vanek 129 (und 10 in den Play offs)

    3. Marleau 127

    4. Iginla 125


    aber da sind Malkin und Crosby mit 119 bzw 117 am "anrauschen"........ wird wohl bald Platz 4 werden ;)

    1. Tappara Tappara vs JYP Jyväskyla

    2. EV Zug vs Kometa Brno

    3. Adler Mannheim vs Brynäs IF

    4. Malmö Redhawks vs Oceláři Třinec

    5. Växjö Lakers vs Red Bull Salzburg

    6. Red Bull Munich vs SC Bern

    7. Nottingham Panthers vs ZSC Lions Zurich

    8. Frölunda Indians vs Bílí Tygři Liberec

    Vanek war bei allen 4 Toren am Eis. Bei den Gegentoren schuldlos - beim ersten sieht Markstrom bei einem harmlosen Schuss ganz schlecht aus und beim zweiten vertändelt der Canucksverteidiger hinterm Tor die Scheibe X/

    Bei den Canuckstoren maßgeblich beteiligt - beim ersten als "Sichtschutz" vor Anderson eingeparkt und das zweite selber gemacht :thumbup:

    gino44 so ändern sich die Zeiten, für die Entwicklung der jungen Spieler und auch für´s Kärntner Eishockey ganz allgemein sicherlich ganz gut.

    Wichtig, dass es scheinbar doch Leute mit Weitblick gibt, die über die Farbgrenzen hinweg kooperieren und zusammenarbeiten können......


    p.s hätte mir auch nie gedacht, dass ich mich mal über "Strong"-Derbytore freuen werde, als uns der gute Papa in den 90ern ständig die Hucke vollgeschossen hat ^^^^^^

    hab heute gelesen, dass er nur kurz beim AHL Team war, dort aber gar nicht spielen wird. Er ist sofort, weil er und seine Freundin kein Englisch können, wieder zurück nach Vegas gekommen und trainiert dort.

    Über seinen Manager hat man versucht ihm die "Situation" zu erläutern...... sicher kompliziert

    getopt wurde diese gestrige Leistung nur durch 3 Herren in der Halle, die wirklich noch schlechter sind, als alles, was am Eis produziert wird.....


    Hallensprecher <X


    der "gefühlt" 100-jährige Ansager mit seinem "Englisch" - z.B. seiner Verabschiedung "thank you for your interesting" :veryhappy:


    und der DJ, der vor allem in den letzten Minuten (da ist es mir besonders aufgefallen) scheinbar komplett "durchgeknallt" ist und den Fanclubs, die zumindest versucht haben Stimmung zu machen, auch noch mit grauenhafter Musik mit noch grauenhafteren Texten in irrer Lautstärke ständig dazwischengefunkt hat <X||:cursing:



    passt so gar nicht zur sonst recht guten Entwicklung beim Auftritt des KAC (Homepage, Twitter, Instagram etc.)

    Die Preise können da primär nicht Schuld sein .

    also bei mir war´s der Preis bzw. eher der Umstand, dass sie seit Jahren Horrorpreise für Schonkost verlangt haben und nun auch noch mit fadenscheinigen Argumenten "Zusatzkohle" scheffeln wollten.... ist bei 1.600 Zuschauern aber eh in die Hose gegangen.....

    Zitat

    Das Problem ist leider immer wieder wie schnell man in diesem Geschäft vom Hero zum Hero wird.

    den Satz versteh ich jetzt aber "zero" ... so wird wohl nie ein "Hero" aus mir ;)

    im PP mit den Sedins, Gagner und Edler...Spielwitz und Puckkontrolle top, aber sicherlich die eisläuferisch langsamste PP Linie der ganzen NHL.

    im Backcheck nach dem Scheibenverlust war Vanek der schnellste der 3 zurückeilenden....


    Riichard89 seh ich schon auch auch so, Gagner ist halt kein Blueliner

    preseason game gegen die LA Kings in China -

    0-2 nach dem 1. Drittel

    1 x PP Goal - freie Sicht für Markström, der danebengreift

    1 x SH Goal - Pass von Vanek an die Blaue für Gagner, der die Scheibe nicht unter Kontrolle bringt...Konter ..... Tor


    Game läuft im Gamecenter - NHL TV

    enzbert


    bei Tages und Wochenticket steht der Zeitraum bei der Buchung dabei.

    https://skyticket.sky.at/beste…ts=SUPERSPORT#/rechtstext



    Monatsticket ist glaub ich Kalendermonat. und kostet auch nur 15 € im ersten Monat.

    Sky Monatsticket: Angebot nur buchbar für Neukunden. Buchbar sind die Monatstickets Entertainment um € 9,99 mtl. und/oder das Monatsticket Cinema um € 14,99 mtl. und/oder das Monatsticket Supersport um € 29,99 mtl.. Im ersten Monat reduziert sich der Preis für das Monatsticket Entertainment auf €1, für das Monatsticket Cinema auf € 7,49 und für das Monatsticket Supersport auf € 14,99. Laufzeit unbefristet. Monatstickets können nach Ablauf des ersten Kalendermonats mit einer Kündigungsfrist von 7 Tagen jeweils zum Kalendermonatsende gekündigt werden. Die enthaltenen Sender sind teilweise nicht durchgängig verfügbar, da aus lizenzrechtlichen Gründen vereinzelt Programminhalte online nicht zur Verfügung stehen. Empfang nur in Deutschland und Österreich.


    Aber am besten anrufen - Sky Österreich 01 49 166 200

    Gibt es sonst noch Serien, die man sich derzeit ansehen kann?

    also ich hab in letzter Zeit "Da Vinci´s Demons" gesehen - ich glaube 3 Staffeln. War bis auf einen "Durchhänger" ganz gute Unterhaltung mit zumindest etwas historischem Hintergrund. Und derzeit "unterhält" mich Frank Tagliano als Mafiosi im norwegischen Lillehammer in der Serie "Lilyhammer" - auch 3 Staffeln. Story und Charaktere sind ganz witzig und die Geschichte ist gute seichte Unterhaltung, mit garantierten Lachern......


    beides schon etwas älter, aber sehenswert.