Beiträge von baerli1975

    Du hast in 11 Tagen 6 Kilo abgenommen mit nur Kartoffel essen - ohne dir nahetreten zu wollen, und auch wenn du das nicht hören/lesen willst, aber das ist nicht gesund.

    Ich hatte was ähnlies gemacht, damals mit Low-Carb, und es funktoniert am Anfang, aber du hast es dann wieder oben.

    Weihnachten, spätestens Ostern nächstes Jahr.


    Das soll nicht besserwisserisch sein, echt nicht, ich sag dir nur meine Erfahrung.

    Nachdem mir meine Hausärztin eine derartige Ansage erteilt hat, dass mir Angst und Bange wurde, lese ich hier interessiert mit.

    Der Internist, zu dem ich überwiesen wurde, hat mich nochmal gründlich gecheckt.


    Fazit: Bewegung, gesünderes Essen, und wenns mal was ungesundes ist, dann machts die Menge aus (beim Grillen zB).

    Von einer extremen Diät oder einem auf eine Speise ausgerichteten Abnehmprogramm hat er mir strengstens abgeraten, wegen des Jojo-Effektes.

    Habe das vor einigen Jahren mal gemacht mit Low-Carb, toll abgenommen, aber dann alles wieder drauf bekommen.


    Was tu ich nun: Ich versuche mich gesünder zu ernähren. Salat oder was leichtes zu Mittag, Abend oft nur eine Kleinigkeit und wenig Kohlenhydrate. Viel Gemüse, weniger Fleisch.

    Zur Bewegung konnte ich mich bis dato noch nicht wirklich aufraffen, wenn ich mal zu Hause bin genieße ich mehr den Garten. Hier ist noch Handlungsbedarf, aber auch das werde ich in den Griff bekommen.

    Ausgangsgewicht waren übrigens 130kg.

    Ich stelle mich nur einmal die Woche auf die Waage - derzeit 127kg.


    Schaun mer mal wie es weitergeht...

    Nach solchen Niederlagen letztes Jahr ist der Head Coach Italiens geflogen. Wobei da noch was von der damaligen Weltmeisterschaft offen war.

    Hat sich der Gios (Verbandspräsident) heuer im Griff oder wackelt Beddoes?

    so tickt hält der Profisport (läuft in jeder Sportart gleich). Wenn man sich dem unterwirft, dann muss man auch mit solchen Entscheidungen rechnen.

    aha... der Profiweg ist deiner Meinung nach, dass man einen jungen Spieler nach einem Fehler auf das Abstellgleis setzt, nicht mehr mit ihm spricht und ihn, obwohl 2 Trainings am Tag noch Zusatzeinheiten (Liniensprints) laufen lässt?

    Hast du zuviel das Miracle on Ice geschaut? Again, Again, send them..


    Genau das ist nicht der Weg, wie man junge Spieler an das Profigechäft ranführt. aber wurscht.

    Und es ist gegen jede moderne Trainingslehre.

    so, nehmen wir mal fiktive 15000 im jahr an. auch wenns netto ist.

    sinds auf einen "normalen arbeitnehmer" umgelegt 1071 im monat, weil der "normale arbeitnehmer" gewöhnlich 14 gehälter bekommt.

    ich habe eine frisörin im weiteren familienumkreis, diese verdient mehr.

    auch kenne ich einen kassamitarbeiter eines lebensmittelgeschäftes, auch dieser verdient mehr.

    der coach wusste was schramm kann, und hat ihn dementsprechend eingesetzt. und so wenig eiszeit hatte er nicht pro spiel.


    so what?!

    Wie gut oder überschätzt Schramm ist wird sich zeigen - falls er wirklich so gut ist, wird er mit Angeboten anderer Vereine vermutlich nur so überhäuft werden. Oder war er nie wirklich so gut, wie von einigen dargestellt, und hat auf Grund Vitamin B in Ibk überhaut einen Vertrag bekommen???

    noch was: dieser Beitrag ist sowas von entbehrlich. Jeder einzelne Satz davon.

    Es geht nicht um "wie gut" oder "überschätzt" oder "Vitamin B" (was eh schon von einem anderen User berichtigt wurde), das geht es um eine faire Behandlung.

    Und wenn man so wenig Ahnung hat (siehe was du glaubst wessen Sohn Fabio ist), dann könnte man sich derartige Posts einfach sparen.

    Tiroler Weg - Quo Vadis?

    Übrig geblieben sind:

    Lindner - wird sich steigern müssen

    Pedevilla - Urgestein, aber wie lange wird er noch spielen (dürfen/können)?

    Nussbaumer - bleibt zu hoffen, er bekommt heuer mehr Einsätze. Ansonsten muss er auf eine Kooperation mit Kitzbühel hoffen.

    Bär - hoffentlich bekommt er Einsätze

    Paulweber - hoffentlich bekommt er Einsätze

    Vom letztjährigen EBYSL Team dürfte wohl keiner nachrücken. (wohin ziehts die beiden Huber Zwillinge? TEL?)


    5 blieben übrig. Genau deshalb wäre zumindest eine Vertragsverlängerung mit Schramm wünschenswert gewesen.

    Wobei bei den Hungerlöhnen, die den einheimischen jungen Spielern gezahlt werden, brauchts einen nicht wundern. Hut ab, Fabio!


    Ich äußere mich nur selten zu genau diesen Themen, aber jetzt musste es mal sein.

    naja, es hieß und wird auch weiter heißen, dass sie 5+spd aussprechen sollen.

    auf das spiel hat es keinen Einfluss, ob MS oder 5+. bei beiden spielst 5min unterzahl.


    wir müssen das gamebook abwarten

    Diese Face-Off Regel gabs bereits im letztes Jahr bei Icings.

    Bin gespannt obs wirklich so umgesetzt wird.

    Mal schauen was das neue gamebook sagen wird

    Mener Meinung nach ist das nicht trocken, sondern lehrreich und hilfreich, wenn man sich dafür interessiert.


    Eine andere Frage:

    Spieler werden Trainer - Gibts Zeitpunkte, an denen sich herausstellt, aus diesem Spieler könnte mal ein begabter Trainer werden?

    Wie schaut das Development in der Trainerausbildung aus? International, und im Vergleich mit Österreich?

    Auch laut guter Quelle spielt Zirl mit wenn es zustande gekommt.

    Geplant sind regionale Gruppen Die 2 X gegeneinander Spielen und einmal gegen Manschaften aus der anderen Gruppe 3 auswärts 3 daheim und dann wieder 2 x gegeneinander Regional und dann 1 gegen 2 und 2 gegen 1 aus den Gruppen, wenn es so bleibt.

    Im Protokoll der ersten Sitzung stand nix von einem Spielplan wie du es hier schreibst. Vielleicht hat es aber mittlerweile bereits weitere Schritte gegeben.


    Zu Zirl: Da bin ich gespannt wie sie sich das leisten wollen mit einem solchen Spielplan, nachdem das Geld bisher immer schon mehr als knapp war.