Beiträge von Firstroundpick

    Na muss es nicht.

    Aber ich glaube mittlerweile auch, dass Spannring gehen musste, weil Haudum nicht kommt. Freimüller hat da früher schon mal was gepostet in die Richtung, dass die Punkte Zählweise in Linz interessant ist. Wenn ich mich recht erinnere.

    Kann gut sein, dass das nicht gestimmt hat, dass man noch einen Legio Platz frei hat, falls Haudum in Schweden bleibt.

    Haudum zählt noch keine Punkte.

    Das mit den Sicherheitstransfers schmeckt mir irgendwie nicht.

    Wären eigentlich andere (Ebel unbekannte) kommen ,nur Ward war zu feige, weil ihm das den Job kosten könnte jetzt hat er halt die Verpflichtet?

    Versteh ich das richtig.


    Und das mit Spannring tja...was habens erwartet.

    Zu wenig Österreicher "verschärfen" die Situation sicher, bei uns gehts aber eher darum, mit einem Vorarlberger (in diesem Fall sogar Dornbirner) Eigengewächs das Identifikationspotential des DEC zu stärken. Mit der an sich schon dünnen Decke von Einheimischen und dem Abgang von MGM siehts da zunehmend schlechter aus...

    Bernhard Fechtig wäre noch zu haben.

    Ist auch Vorarlberger und aus eurem Nachwuchs, ob Dornbirner weis ich nicht.

    Es geht mir weniger darum, dass Spannring schlecht wäre. Der hat schon seine Qualitäten, die einem Team helfen können. Ich habe lediglich nicht ganz nachvollziehen können, dass er quasi als heißeste Transferaktie auf dem Österreichermarkt gehandelt wurde und mehrere Angebote aus der Liga hatte. Und das finde ich mit Verlaub etwas übertrieben, weil ihn noch vor wenigen Monaten niemand großartig auf dem Radar hatte.

    Aber egal, sicher ein Spieler, der gut zum Vsv passt.

    Liegt sicher auch daran das Spannring als einer der wenigen eigentlich schon einen Vertrag hatte und deshalb keiner nachgefragt hat.

    Ich hätt Spanni gern weiter in Linz gehabt, wegem seiner attribute, mal sehn wer die jetzt aufs Eis bringt.

    Hoff für ihn, der wechsel geht auf und er bekommt seine Chance.

    Also liegts bei Spanni doch auch an Ward oder vlt beidem ein bisschen.

    Da bin ich gespannt wer den Platz einehmen soll.


    Haudums Vertrag ist schon eine nummer, 70.000 + Auto + Wohnung.

    Hoffen wir mal das er sich durch leistung in Linz hocharbeiten will,würd dem schon gern zusehn ?

    es gibt/gab sehr wohl Trainer die zu zwei "guten" einen jungen/schlechteren dazu gestellt haben (sei es aus amgel an alternativen oder warum auch immer)


    Siehe Kirstler in der Villacher zeit wo er gut gepunktet hat oder andere Beispiele die es sicher geben wird. Spannring wird eventuell drauf hoffen - oder es wurde ihm gesagt - das er bei seinem neuen Verein in der ersten oder zweiten spielen darf.


    Angeblich wurde ja Hofer damals von RBS zu den BWL geholte mit eben diesem versprechen

    Kann sein,glaub ich aber nicht .

    Hofer ist damala in die vorderen Reihen gerückt weil Chad Rau ausgefallen ist,hat sich dann durch Leistung verdient in den Scoring Lines festgespielt.

    Somit auch einen "Pappendeckel" rausgespielt

    Also gut es ist wie folgt: wir erinnern uns an die Wiener Meistermannschaft, wo es auch keinen 1., 2., 3. und vierte Linie gab (im herkömmlichen Eishockeysinn), sondern jede Linie eine Aufgabe zu erfüllen hatte. So ähnlich wäre das auch bei den BWL vorgesehen. Spannring wurde beim Gespräch nach der Saison mitgeteilt, was man von ihm nächstes Jahr erwartet, welche Rolle er erfüllen sollte (und die wäre nicht gänzlich anders als die in der letzten Saison). Ob seine Linie dann die 3. oder 4. (am Papier) ist, würde man ja erst sehen, wie sich das am Eis darstellt.


    Es wurde im Gespräch mWn offen kommuniziert, man hat ein sehr gutes Gesprächsklima und Spannring hat schon gesagt, dass er eventuell versuchen wird, eine andere Rolle bei einem anderen Verein auszufüllen (die er halt überzeugt ist, dass er kann). Das macht er nun anscheinend und wird von seinem Manager angeboten. Vertrag hat er in Linz, aber wenn er mit der Rolle, die er im Team haben soll, nicht zufrieden ist, dann wird man auch keine Steine in den Weg legen. So ungefähr ist mein Wissensstand...

    Liest sich ja nicht so als ob er nicht mehr erwünscht wäre, er lässt halt den Markt sondieren um ggf ein für ihn attraktiveres Angebot anzunehmen.



    Webmaster gibts auch schon mehr zu Haudum zu sagen?

    Lebler - Locke - Haudum

    DaSilva - schofield - Leiler

    Kristler - Hickmott - Umicevic

    Spannring - Brucker - Woger


    So ca stell ichs mir auch vor.

    Evtl Kristler und Woger das hin und her switchen.

    3 gute Scoringlines und die 4te auch mit potenzial,mehr als nur Grind fähig.

    Dazu die "5.Linie" mit Ober,Gaffal,Freunschlag die man jederzeit bringen kann.


    Wie wirds Defensiv aussehn?


    D'Aversa - Rutkowski

    Brocklehurst - Altmann

    Kapstad - Kragl/Kirchi

    Korecky