Beiträge von #Erfgolgsfan_99

    Denke, dass unsere Truppe diese Saison wirklich überraschen könnte, wobei man durch die letzten Verpflichtungen ja sagen muss, unterschätzen tut uns sicher keiner.


    Vorne hat man mit King, Oleksuk, Garbowsky und Hamilton wohl gut eingekauft, dazu kennt man die Qualitäten eines Yellow Horn auch. Loney wohl die einzige wirklich unbekannte Personalie, da wird man erst sehen welchen Part er einnimmt.

    Hinten Caito für mich das Fragezeichen, das im Bericht von Freimüller Stehende klingt ja einmal gut.


    Wichtig wird sicher Robin Rahm sein, kann er an vergangene Torhüterleistungen anschließen? (letzte Saison ausgenommen)

    WiPe laut Eliteprospects hat Wieser kein Spiel letzte Saison im Kasten gespielt.


    BigBert #44 richtig, Schluderbacher vor 2 Jahren, war allerdings auch nur eine einzige Partie.


    Im Endeffekt war ja der Punkt, dass 2 EBEL taugliche Torhüter zu wenig sind bzw. es hier dünn werden könnte. Und ich glaube hier sind wir uns alle einig, dass kein Team einen dritten Tormann hat, der am Ende einer Saison 10+ Spiele machen wird, da bei längeren Ausfällen der zwei Stammtorhüter jedes Team sofort reagiert.

    Glaube, dass ein U20 Legionär keine 4 Punkte kostet. Unabhängig davon, wenn wirklich Verletzungspech auf der Position eintritt wird ohnehin gehandelt.

    Bei den Torhüterb sehe ich uns mit Höneckl als Backup ehrlich gesagt sowieso besser aufgestellt als viele andere Teams.

    Torhüter aus der U - 20 wird nicht viel kommen. Der vom letzten Jahr spielt nicht mehr , der Einser ist ein Kroate für den würden wir eine Tranferkarte brauchen und dessen Ersatz ist nicht so stark das er nur Ansatzweise in der Kampfmannschaft spielen kann . Also das ist schon etwas Risiko. Das gleiche mit der Abwehr viel darf nicht passieren . ;)

    Verfolge seit Ewigkeiten die EBEL, kann mich nicht daran erinnern das irgendwo einmal ein Dreiertormann gespielt hat. Von dem her brauchst nur 2 mit EBEL Niveau.

    Wie Icehockey richtig sagt, fällt der Einser länger aus holt man vermutlich Ersatz. Fällt der zweite Tormann aus ist noch nichts passiert :)

    Wir sind hinten sehr dünn besetzt . 8 Verteidiger und nur 2 Goalies , passieren darf gar nichts.

    Mehr als 2 Tormänner die auch wirklich eingesetzt werden hat aber keine Mannschaft bzw. gibt's bei uns genauso einen dritten aus der Jugend.


    Die 8 Verteidiger können eng sein, hängt auch davon ab wie sehr Mason Egger und Soritz vertraut wenn sie ran müssen. Wenn er ihnen das Vertrauen gibt, sind 8 ausreichend, ansonsten könnte bereits ein Ausfall zum Problem werden.

    Eines war sofort zu erkennen das sich die Spieler eigentlich sehr gut verstehen und auch viel Spaß bei der Sache war. King und lakos fallen gleich auf durch ihre Staturen . Yellow Horn halt auch , aber eines kann ich sagen er scheint fiter zu sein als letzte Saison und vor dem Tor ist er ein Killer . Oleksuk ist auch richtig stark vor allem seine pässe wie der Setze . Achja Neben mir haben ein paar von den 99 geredet angeblich ist Setze beim medizinischen Test einer der besten gewesen , hat den ganzen Sommer geschuftet. Die anderen Neuen leider konnte ich nicht so zuordnen von den Gesichtern und Namen. Ausser unser Neuer Goalie der ist sehr ruhig und sicher bleibt lange stehen und ist dann Blitz schnell.

    Nach dem Post bist jetzt so richtig bei uns angekommen :):prost:

    Rahm - Höneckl


    Weihager - Kirchschläger

    Lakos - Jacobsson

    Setzinger - Caito

    Soritz - Egger


    King - Garbowsky - Hamilton

    Oberkofler - Oleksuk - Yellow Horn

    Loney - Ograjesenk - Zusevics

    Natter - Moderer - Grafenthin


    In meinen Augen wäre das nun doch sehr konkurrenzfähig :thumbup:

    King! Die letzten beiden Transfers putzen den Kader der 99ers ganz schön her. Tolle Spieler, wenn es läuft, kann sich da schon was entwickeln!


    Nach den wirklich erfolglosen letzten Jahren ist nun wieder mehr Potential da. Bin gespannt, wie es in der Saison dann läuft. Eines ist fix, die 99ers hat niemand auf der Rechnung, das könnte am Anfang ein Vorteil sein.

    Oh ja ! Finde generell die letzten vier Signings stark, wobei immer eine Steigerung kam.


    Garbowsky --> Oleksuk --> Hamilton --> King

    Kader 2018/19:


    Tor: #35 Robin Rahm, #33 Thomas Höneckl


    Verteidigung: #91 Oliver Setzinger, #7 Robin Weihager, #64 Andre Lakos, #71 Erik Kirchschläger, #5 Robin Jacobsson, #8 Matt Caito, #24 Nikolai Soritz, #15 Amadeus Egger


    Sturm: #74 Daniel Oberkofler, #10 Zintis Zusevics, #18 Ken Ograjensek, #13 Colton Yellow Horn, #72 Kevin Moderer, #26 Dominik Grafenthin, #25 Mark Mancari, #94 Daniel Natter, #27 Ty Loney, #86 Jakob Mitch, #9 Matt Garbowsky, #11 Travis Oleksuk, #55 Curtis Hamilton, Dwight King


    Betreuer: Doug Mason (Trainer), Jens Gustafsson (Co-Trainer), Adam Dexter (Equipment Manager)

    Kader 2018/19:


    Tor: #35 Robin Rahm, #33 Thomas Höneckl


    Verteidigung: #91 Oliver Setzinger, #7 Robin Weihager, #64 Andre Lakos, #18 Erik Kirchschläger, #5 Robin Jacobsson, #8 Matt Caito, Nikolai Soritz, Amadeus Egger


    Sturm: #74 Daniel Oberkofler, #10 Zintis Zusevics, #18 Ken Ograjensek, #13 Colton Yellow Horn, #72 Kevin Moderer, #26 Dominik Grafenthin, #25 Mark Mancari, #94 Daniel Natter, #27 Ty Loney, Jakob Mitch, #9 Matt Garbowsky, #11 Travis Oleksuk, #55 Curtis Hamilton


    Betreuer: Doug Mason (Trainer), Jens Gustafsson (Co-Trainer), Adam Dexter (Equipment Manager)

    Humor scheinst zu haben ;)

    nachdem unsere alten Ösis relativ viele Punkte kosten, bin ich mir nicht sicher ob sicher überhaupt noch ein Legio ausgeht.

    Ein Stürmer soll ja noch kommen, wobei ich ebenfalls noch im Hinterkopf habe, dass die Punkte mit 10 Legionären plus Natter verbraucht sind, also sollten sie das ja nun sein. Vollmann meinte der Krone gegenüber aber, dass es sich um einen Legionär handelt, mag auch sein, dass es damals einfach falsch kommuniziert wurde.

    Wären dann 13 Stürmer, tatsächlich sehr dünn, aber man muss auch ehrlich sagen, wie auch du richtig sagst, dass unsere Österreicher viele Punkte kosten, also wird bei Ausfällen wohl mit Jungendspielern aufgefüllt.

    Im Prinzip haben wir derzeit genau ein volles Line-Up, 2 Torhüter, 8 Verteidiger und 12 Stürmer.

    Kader 2018/19:


    Tor: Robin Rahm, Thomas Höneckl


    Verteidigung: Oliver Setzinger, Robin Weihager, Andre Lakos, Erik Kirchschläger, Robin Jacobsson, Matt Caito, Nikolai Soritz, Amadeus Egger


    Sturm: Daniel Oberkofler, Zintis Zusevics, Ken Ograjensek, Colton Yellow Horn, Kevin Moderer, Dominik Grafenthin, Mark Mancari, Daniel Natter, Ty Loney, Jakob Mitch, Matt Garbowsky, Travis Oleksuk

    Ob der Beach jetzt einmal zum Nachdenken beginnt? In Graz trotz 30 Toren aus dem 2-Jahresvertrag entlassen, jetzt auch beim VSV aus dem 2-Jahresvertrag entlassen (allerdings ohne 30 Tore). So einen Karriereabsturz innerhalb von 2 Jahren sieht man auch nicht alle Tage.

    Beach hatte in Graz nur einen Einjahresvertrag, nach 30 Toren sollte man als Spieler dennoch eigentlich verlängert werden, da gebe ich dir recht.

    Bernd Freimüller vor einigen Wochen: Ein Punkt pro Spiel in der ECHL, in der AHL ein Bottom-6-Player: Winger Ty Loney im Anflug auf die #EBEL...


    Würde ihn nicht unbedingt mit Buzzeo vergleichen, Loney hat 1 PPG in der ECHL, Buzzeo 0.68. Dazu hat Buzzeo nie den Sprung in die AHL geschafft. Auch wenn es bei Loney "nur" 80 Spiele sind.