Finale Spiel 4 HCB Südtirol - vs Red Bull Salzburg

  • wie es aussieht kann Poss bzw RBS nicht auf das System von Bozen reagieren.


    Nach den was ich bis jetzt in der Serie gesehen wird Bozen Meister.


    Allerdings war Bozen etwas überrascht das die SBGer auch "auf Körper" spielen können.


    Mal sehen wie das heute Abend wird, ein paar Pärchen haben sich ja schon herauskristallisiert

    Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.
    © (Bertold Brecht)


    SONNE(N)ALLERGIE

  • Dass Bozen Meister wird rückt immer näher.

    Erschreckend, dass unser Team nicht adäquat darauf reagieren, was Bozen spielt.


    Das heutige Spiel ist richtungsweisend.

    Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weiterlaufen!

  • Der Sieg gestern kam nicht überraschend. All jene die sich im Playoff für ihre Mannschaft geschämt haben, als sie gegen Bozen verloren haben, kennen sich einfach nicht aus. Und dass Bozen scheinbar ein so unansehliches Hockey spielt ist wohl ehr ein Trotzverhalten der gegnerischen Fans die meinen Bozen wäre ein einfacher Gegner.

    Wir haben längere Zeit gebraucht um uns aufeinander einzustellen aber bereits im Grunddurchgang haben wir locker 10-15 Spiele mit nur einem Tor Unterschied verloren. Das Potenzial der Mannschaft war bereits deutlich zu erkennen. Der Grunddurchgang dient auch vor allem der Vorbereitung auf die Playoffs, für einen schlauen Verein wie Bozen zumindest. Es geht darum EBEL-Meister zu werden und nicht den Grunddurchgang zu dominieren.

    In diesem Forum wird Bozen deutlich unterschätzt, dabei sind wir bisher jedes Jahr in die Playoffs eingezogen und stehen auch heuer wieder verdient im Finale, ohne fiese Tricks und dergleichen!

  • Bozen stellt heute auf 3:1, wir verhindern am Sonntag die Pokalübergabe in Salzburg,

    gewinnen am Dienstag (irgendwie) in Bozen und freuen uns dann auf ein 7. Match in Salzburg (mit dann offenem Ausgang).


    Nicht der Verein - aber der TwoSeasons-Wirt ;) - braucht das 7. Spiel:

    Es sind noch sooo viele Bosna-Würstl zu haben...

  • In diesem Forum wird Bozen deutlich unterschätzt, dabei sind wir bisher jedes Jahr in die Playoffs eingezogen und stehen auch heuer wieder verdient im Finale, ohne fiese Tricks und dergleichen!

    Überhaupt kein Zweifel, dass die Finalteilnahme verdient ist. Die Unterschätzung ist aber schon verständlich, wenn eine Mannschaft ein Drittel der Saison am letzten Platz herumgurkt, das kann man nicht wirklich als "schlaues Vorbereiten auf die Playoffs" interpretieren. Sogar Suikkanen hat wiederholt in Interviews ausgedrückt, dass es für ihn eine Überraschung war, so weit zu kommen ....

  • Überhaupt kein Zweifel, dass die Finalteilnahme verdient ist. Die Unterschätzung ist aber schon verständlich, wenn eine Mannschaft ein Drittel der Saison am letzten Platz herumgurkt, das kann man nicht wirklich als "schlaues Vorbereiten auf die Playoffs" interpretieren. Sogar Suikkanen hat wiederholt in Interviews ausgedrückt, dass es für ihn eine Überraschung war, so weit zu kommen ....

    Naja man muss unterscheiden in curcio und suikkanenära....unter ersterem lief gar nix....wenn man nur die suikkanenspiele analysiert sieht man, dass der hcb eine topmannschaft ist...hätte man ihn von anfang an als trainer gehabt, wäre man wohl nie auf dem letzten platz gewesen....

  • Heut wird es richtig interessant. Bozen kann sich die Matchpucks sichern. In froher Erwartung bin ich auf Duelle zwischen Halmo und Trattnig, da gibt's heute sicher noch was. Gestern das erste Playoff-Spiel 17/18 wo es mal richtig zur Sache ging. Zwar hart na der Grenze, aber meistens doch fair (bis auf den De Sousa Hit gegen Viveiros), so soll Playoff-Hockey sein.

  • Die Fixei spielen ein ausgezeichnetes Hockey, überhaupt nicht grauslich, höchstens ein wenig hart aber dafür gibt es eh Schiris.

    Was mich ein wenig hoffen läßt ist, dass unsere Jungs phasenweise noch lässiger spielen können.

    Ich halte alles für möglich.

  • Naja man muss unterscheiden in curcio und suikkanenära....unter ersterem lief gar nix....wenn man nur die suikkanenspiele analysiert sieht man, dass der hcb eine topmannschaft ist...hätte man ihn von anfang an als trainer gehabt, wäre man wohl nie auf dem letzten platz gewesen....

    Der Curcio wollte ja wie die Nashville Predators spielen - vielleicht war man da mit den Gedanken einfach zu viel in Tennessee, oder hat einfach vergessen, dass es sogar dem Knoll schwer fällt, die zugehörigen Spieler von einem NHL-Club loszueisen...

  • mich hat gestern vorallem in den ersten 40min (dann war mehr zappen zum fussball)das pp der Füchse fasziniert.. 2-3 schnelle Pässe u Abschluss,so wie sich's mmn gehört

    Den hat er sich mal locker aus dem Handgelenk geschüttelt der Wi.er!! :thumbsup:
    (Schweizer Kommentator nach einem Tor des Schweizer Nationalspielers Adrian Wich(ser)

  • Alleine der Hymne wegen hat’s sich schon wieder ausgezahlt einzuschalten. :whistling:

    Derby-Siege in Folge:
    18.02.05 / 11.03.05 / 29.09.05 / 18.10.05 / 22.11.05 / 02.12.05 / 26.12.05 / 15.01.06 / 22.01.06 / 17.02.06 / 10.10.06 / 24.10.06 / 02.11.06 / 23.11.06 / 22.12.06 / 21.01.07 / 20.02.07