40.R.: Fehervar AV19-EC Klagenfurter AC

  • Zwar der falsche Thread, aber bitte: Fixposten heißt bei mir, ohne wenn und aber bei der WM. Es sei denn er ist verletzt. Kandidaten für die WM, natürlich nur Stürmer.

    Capitals: Rotter

    Linz: Lebler, Hofer

    Salzburg: Raffl, Rauchenwald, Herburger, Huber

    KAC: Ganahl, Hundertpfund, Bischofberger

    Graz: Woger, Oberkofler

    Innsbruck und Villach hätte ich jetzt keine dabei,

    Legios: Komarek, Haudum, Zwerger, Obrist, M. Ulmer und eventuell der eine oder andere aus der NHL.

    Und ich gehe nicht davon aus, dass wir 4 Offensivsturmlinien aufbieten werden.

  • Kozeks Zeit wird noch kommen. Derzeit versucht er reinzufinden. Dazu kommen die generellen Linien-adjustments, insbesondere wegen der Hupfu-Verletzung. Das braucht schon mal ein bisschen Zeit.


    Das ist bei weitem noch nicht das volle Leistungspotenzial des Teams, da leg ich mich fest. Und auch Kozek wird noch ein wichtiger Faktor werden. Generell ist die Phase unmittelbar vor der pick round/den PO selten jene, in denen Teams, die sowieso schon fix bzw quasi fix drin sind, nochmals die Liga rocken, sondern eher versuchen, solide Punkte mitzunehmen und injuries zu vermeiden bzw ein geeignetes setup für die kommenden Wochen/Monate zu finden. Vor diesem Hintergrund empfinde ich die Performance als mehr als in Ordnung, nur so taktische Aussetzer wie am Samstag darf man sich gern ersparen.