Transfergeflüster 2018/19 Vienna Capitals

  • Ok Vause-Nödl-Rotter würde ich so oder so zusammen lassen, wennst einen richtigen Kracher für die erste Linie holst oder gar zwei spielt ein Schneider wieder in der dritten, detto Tessier.

    Was macht man dann mit einem Wukovits, Hartl? Ausser vierte Linie wird da nix über bleiben, um das gehts mir;)

    „In Wien musst du erst sterben, dass sie dich hochleben lassen. Aber dann lebst lang.“

  • Ali Wukovits muss Center! spielen und zwar grundsätzlich mit konkurrenzfähigen Flügeln wie Fischer, Tessier, Hartl, oder Nödl mit denen er auch Gas geben kann. Ob man die Linie jetzt 4, a, rot oder Linie Ali9 nennt, ist dabei völlig nebensächlich. Im Grunddurchgang gehört ohnehin mit 4 ordentlichen Linien durchgespielt, und nicht die Kräfte auf zweieinhalb gebündelt. Ob da ein Schneider jetzt nominell Linie 1 oder 3 oder 2 ist --> Pustekuchen! Zusätzlich gehört Ali fix in eine PP Formation eingebaut. Dann wäre schon viel gewonnen (für die Caps und für das NT --> Center).


    Die Caps brauchen vier gute, gelernte Center. Keine "der Flügel spielt Center Spielereien". Das ist nix. Bauer ist Stürmer Nr. 13. Zuzutrauen ist es ihm, dass er sich wieder fix reinkämpft. Sperren und Verletzungen werden ihr übriges tun. Nissner, Großlercher sehe ich nicht mehr im Ebel Aufgebot. Bei Maxa wäre eine weitere Leihe sicher sinnvoll für alle Beteiligten. Denn auch er sollte Center spielen. Sollte aber Wukovits weggehen, wäre Maxa natürlich die erste Wahl für die 4. Center Position.

  • Man wird sehen wie Cameron das handhaben wird.


    Man braucht aber schon eine gewisse Tiefe im Kader, um eben mit den anderen mithalten zu können. Hartl hat sich letzte Saison zumindest phasenweise nach vorne gearbeitet. Ich hoff, dass es auch unter Cameron die Möglichkeit für die Spieler geben wird.

  • also das mit bauer sehe ich etwas anders.der hat,wenn er am eis war ständig die defense des gegners beschäftigt.das die ausbeute an punkten der vierten linie nicht hoch war ist richtig,aber die sollten ja vorallem den gegner müde laufen.ich bin auch der meinung das romig kein wirkliches upgrade zu großlercher ist.beide sind schnell,aber wenn großlercher in die ecken fährt setzt er ordentliche checks was romig eigentlich nicht macht.romig konnte sich an der bande auch nicht wirklich durchsetzen.

  • Wollt‘s eventuelle Linienzusammenstellungen net dem neuen NHL Wunderwuzzi überlassen? Popcorn


    Es ist schon witzig mitzulesen, wie sehr hier immer wieder über diverse Offense Lines (meist unter Außerachtlassung von RW und LW Fähigkeiten) philosophiert wird und wie wenig über die potentiellen Defensepaare. :prost:

  • Muss da Donald recht geben. Mit den bisher unter Vertrag stehenden Defendern sind wir nicht berauschend aufgestellt. Nix gegen Peter, Hackl und Dorion, alles brave Ausputzer, aber was benötigt wird sind Leute a la Werenka, Bouchard oder Björnlie die ein Spiel aufziehen können und an der Blueline ein Hammerl haben. Auch Cuma, sollte er weiter verpflichtet werden und Fischer, falls umfunktioniert, sind nicht anderes als Stay an home. In der derzeitigen Offense wird wieder die Scoringeffizienz fehlen wenn der Kader so bleibt. Wenn da Holzapfel oder Rotter ausfällt wirds finster. Zwar viele Namen aber die absolute Powertiefe fehlt. Aber lassen wir uns überraschen ??

    It's only Deep Purple :evil: Habe fertig:banghead: Frauenversteher:saint:. Kaffeeliebhaber :kaffee:

  • sidcrosby

    Warum denn nicht? Die ersten zwei Reihen würden mMn. funktionieren, wenn man wieder zwei bis drei Legios für vorne

    holt wo dann mit Schneider hin? Dritte

    Linie? Rotter und Schneider müssen mMn.

    in einer der vorderen zwei Reihen spielen.

    weil du mmn null tiefe punkto scoring hast. Wehe aus deinen ersten beiden Linien verletzt sich einer. In Linie 3 und 4 hast du sechs Mitläufer die es wahrscheinlich auf nicht einmal 20 Tore bringen.

    Ich glaube dass es der Anspruch des Managements ist vorne mitzuspielen und das ist mmn so nicht gegeben im Vergleich zu Linz, kac, Salzburg. Wenn ich mir nominell den bisherigen sturm von den Haien ansehe sind die um Minimum um eine Klasse besser besetzt als dein Vorschlag.

  • Ich freu‘ mich schon auf die nächsten Verpflichtungen / Verlängerungen - zZ wenig News, ausser, dass es arabische Hackerangriffe gibt - was immer die da wollen :kaffee:

    Bin ja mal auf den 1st Line Winger und die beiden 1st Line Defender gespannt......

    "Nur nicht gleich sachlich werden ! es geht ja auch persönlich." zit. Anton Kuh, 1890-1941


    "Ein Künstler ist einer, der aus einer Lösung ein Rätsel machen kann". zit. Karl Kraus, 1874-1936

  • Dieses Jahr ist halt besonders fad hier im Forum, die letzten Jahre gab es wenigsten ein paar Gerüchte, von denen dann einige wahr waren und einige nicht, aber dieses Jahr tut sich nichts. Dorion zb wurde glaub ich mit keinem Wort erwähnt.

  • Dorion habe ich jetzt nicht unbedingt erwartet, aber ganz überraschend war das dann doch nicht. Wennst dir die Free Agents der EBEL anschaust und mit den freien Spots im Caps-Roster vergleichst hast eh schon die Gerüchte-Kandidaten beinander...

  • Welche wäre das denn noch? :)

    THINK POSITIVE!!! (vgl. Walu, 2006)
    Gaudet ist nicht Satan!!! (vgl. Coldplayer, 2009)
    Wir haben 55 Minuten so gespielt, wie wir uns das vorgenommen hatten. (vgl. Samuelsson, 2011) Die langweiligsten 55 Hockeyminuten, die ich je gesehen hab...

  • Vielleicht wollen Sie uns ganz

    Ich freu‘ mich schon auf die nächsten Verpflichtungen / Verlängerungen - zZ wenig News, ausser, dass es arabische Hackerangriffe gibt - was immer die da wollen :kaffee:

    Bin ja mal auf den 1st Line Winger und die beiden 1st Line Defender gespannt......

    Die Araber oder wer auch immer, wollen uns nur Spieler anbieten, damit es nicht bis Juli dauert um neue Namen zu erfahren.:)