Transfergeflüster EC VSV 2018/19

  • Glaubts ihr beide wirklich, das Lugge noch nie was von Kadertiefe gehört hat?

    Selbstverständlich nicht! Ich habe auch großes Vertrauen in Unterluggauer, seinen Co und selbstverständlich auch in den gesamten Vorstand.Ich bin stolz auf alles was bisher geleistet wurde und freue mich riesig auf die kommende Saison und auch auf eine rosige Zukunft.Dass ich ein glühender VSV Fan bin, brauche ich hier wohl nicht unterstreichen.Aber trotzdem sollten wir realistisch bleiben.


    Das Problem mit der Kadertiefe besteht nicht darin, dass Unterluggauer nicht weiss wie groß sein Kader sein soll, sondern viel mehr darin, dass man im Dezember großartig verkündet hat, dass man mit maximal 8 Imports in die Saison starten werde.Zu diesem Zeitpunkt hatte man sicher noch mit Spieler wie Benjamin Betrik,Valentin Leiler, Patrik Platzer, Lukas Herzog,David Kickert, Sam Antonitsch gerechnet. Alles Spieler mit EBEL Niveau die zum Kern des österreichischen Stamm gehören hätte sollen.Dass von diesen Spieler keiner mehr übrig bleibt, hat damals sicher niemand gedacht.

    Es geht jetzt wahrscheinlich nicht um finanzielle Mittel, um noch den einen oder anderen Ergänzungsspieler zu bekommen, sondern viel mehr darum sein Gesicht gegenüber Sponsoren und Fans zu wahren, denen man eine andere Story verkauft hat.Da sehe ich das Problem und nicht weil Unterluggauer schon weiss wie tief sein Kader sein soll.


    Stell doch ganz wertfrei einmal unsere 4 Sturmlinien auf und vergleiche Sie "NUR" mit unseren direkten Gegnern, die für unser minimal Ziel 8er Platz in Frage kommen.


    Und sag mir bitte wen du mit dieser Aufstellung alles schlagen möchtest.


    Ich bin schon gespannt.

  • Was ihr beim Lanze vergesst ist, dass der Bursche bei einer Gehirnerschütterung aufhören kann (fehlte schon letzte Saison sehr lange)


    Wohlfart ist nicht mehr als Stürmer 13, da er kaum Erfahrung aufweist.


    Persönlich hab ich keine Ahnung was dieses Try Out bringen soll, gute Österreicher sind schon unter Vertrag, und den ganzen Agenten wird kein vermeintlicher Star durch die Lappen gehen. Dort werden maximal durchschnittliche Alps Spieler anreisen, die einen Ebel Verein nicht weiter bringen.


    Es wird auf mindesten zwei neue Legionäre im Sturm hinaus laufen müssen plus Maxa (der eigentlich auch nicht mehr als solider Center für Linie 4 ist) und dann noch das große Fragezeichen Platzer.


    Klar hat man nicht schlecht gearbeitet in der Off Season, aber langsam sollte man sich von den 9 Legionären verabschieden. Wenn echt konkurrenzfähig sein willst brauchst 10 oder 11, eben weil man keine brauchbaren Österreicher findet.

    "Ihr lacht über mich weil ich anders bin, ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid" KDC


    27.10. 2007 Opening Night @ The Rock! Ich war dabei!

  • Ich seh das halt seit spätestens dieser Saison ein wenig distanzierter, will einen Kader einfach nicht mehr bewerten ohne ein Spiel gesehen zu haben! Die ganzen Bozner waren letzte Saison eigentlich durchgehend auf Platz 12 und jetzt sinds auf einmal alles Wunderwuzzis? War das der Trainer, die Überheblichkeit der anderen Teams, waren das die Spieler, die den Turnaround geschafft haben?! Ich kanns nich beurteilen...


    Um ehrlich zu sein kam der VSV in der Saison, in der ich den Kader am schlechtesten zu Saisonstart eingeschätzt hatte am weitesten in den PO (Pance, Schofield)!


    Daher bin ich mit solchen Einschätzungen einfach mal vorsichtiger geworden...


    Ich will aber trotzdem auf den ein oder anderen Punkt eingehen:


    1. Ich kann zur Kadersituation derzeit nicht viel sagen, weil nicht kommuniziert wird wieviele Legios jetzt wirklich noch kommen und vorallem auf welcher Position! Kommen 2 Stürmer, würd ich mir 2 Center wünschen! Kommt 1 D und 1 FW bin ich weiterhin fest davon überzeugt das weder Brunner, Wolf oder Schlacher von Beginn der Saison an Verteidigerplatz 7 einnehmen werden, sondern wohl einer aus dem gelernten Stürmer Duo in den Angriff rückt!


    2. Ich habe keine Ahnung ob der Verein seinen Fans und auch Sponsoren erklären kann das man doch noch auf einen zusätzlichen Fremdarbeiter vertrauen muss!


    3. Kann ich das Sichtungscamp nicht einschätzen, wer ist dazu eingeladen, wer kommt dorthin? Potentiele Leihspieler (Salzburg) ? Gestandene Alpsler? Junge die letzte Saison noch in Übersee gespielt haben?

    Keine Ahnung aus welchen Spielern da ausgewählt wird....


    4. Wer entscheidet ob ein Spieler Bundesligatauglich ist? Waren Toff, Martinz, Zorec es seinerzeit für 3 Saisonen und dann aufeinmal nicht mehr? Waren es Brunner, Rauchenwald, Ghöringer, Platzer als sie deren Spots eingenommen haben? War/Ist es Antonitsch der aus Übersee gekommen ist? Ist es Betrik noch gewesen? War es Nageler, war er es dann wieder nicht mehr, um es doch wieder zu werden und es jetzt nicht mehr zu sein? Ist es Wohlfahrt, Lanzinger...?


    Für mich sind das derzeit einfach 4 Punkte die einfach im Raum stehen und die wohl keiner hier beantworten kann! Ich wart mal solange ab bis bei einer Meldung steht, dass der Kader damit komplett ist und dann mach ich mir mein Bild (wobei auch eher distanziert, wie oben angesprochen)


    Von mir hat die Vereinsführung und Lugge einfach 2 Jahre Vertrauensbonus um sich zu fangen und einen Aufbau zu gestalten und in diesen 2 Jahren werde ich gar nix fordern, auch keine PO teilnahme...


    Ps: Mit der obigen Spieler Aufzählung will ich übrigens nicht irgendjemanden schlecht machen sondern einfach versuchen meine Sicht der Dinge zu beschreiben...

  • Wartets einmal ab, ich glaub auch nicht, dass Alderson für die 1. Linie geplant ist. Wird auf noch einen Legio mehr raus laufen. Am Ende wirds dann heißen, man hat alles versucht, aber um konkurrenzfähig zu sein, musste man leider 10 Legio verpflichten.


    Wo willst den Rest den sonst hernehmen? Glaub nicht das es beim Sichtungscamp einen einzigen Spieler geben wird, der sich für etwas anderes als die 4. Linie empfiehlt.

  • ich finde es unglaublich skurril, dass manche die sonst absolute Optimisten waren, jetzt die Flinte ins Korn werfen.


    Ja glaubt ihr denn ernsthaft, dass wir mit 10 Stürmern in die Saison starten?


    Es gibt folgende Optionen/Möglichkeiten/Gerüchte:

    (nicht berücksichtigt, wie wahrscheinlich/sinnvoll diese sind!)


    1.) Maxa und/oder Platzer kommen

    2.) 3 Leihspieler von SBG kommen

    3.) Wir haben aktuell 7 Defender, wenn noch einer kommt, könnten Brunner/Schlacher vorne spielen.

    4.) 2 Legiospots sind auch noch offen, hier könnten entweder 2 Stürmer kommen oder 1 Stürmer 1 Verteidiger, dann siehe Punkte #3

    5.) Jennes ist auch noch offen, könnte auch verpflichtet werden


    Das könnte dann so aussehen (Variante es kommen noch 2 Stürmer):


    Alderson-offener Legio#1-offener Legio #2

    Pollastrone-Sharp-Down

    Netrik-Platzer-Spannring

    Kromp-Maxa-Lanzinger

    Wohlfahrt/Jennes


    das sind dann 9 Legios mit den 2 Hinten und Bakala. Jennes als 14. ist eh schon fast Verschwendung. Aber Tief wäre der Kader allemal!


    ...und noch komplett ohne Leihspieler gerechnet. Sollten diese kommen, könnte man auf PLatzer+Maxa verzichten. Mir geht's bei der Aufstellung nur um die grobe Stückzahl und das Verhältnis Center/Flügel - also bitte keine Diskussion "warum ist X nicht in Linie 2" usw.


    Alex2101 danke


    so und 4. und damit letzter Edit:

    Solange Platzer und Maxa nicht beide Definitiv nicht beim VSV auflaufen, gibt's mmn. keinen Grund von 10 Legios zu sprechen und/oder in Panik zu verfallen.

  • Wenn das mit der selbst auferlegten Legio Beschränkung nicht funktioniert ist mir die gesagte Floskel mit den 8+1 oder so absolut egal. Ich habe mein Abo gekauft weil ich sehenswertes Eishockey sehen und eine gute Zeit mit Freunden verbringen will, ganz egal wieviele Österreicher da rumkurven.


    Wenn müsste die Liga das System überdenken und nicht ein einzelner Verein.

  • Solange Platzer und Maxa nicht beide Definitiv nicht beim VSV auflaufen, gibt's mmn. keinen Grund von 10 Legios zu sprechen und/oder in Panik zu verfallen.

    Kleines Coda dazu: es gibt überhaupt keinen Grund in Panik zu verfallen.

    Es wurde eine neue Mannschaft aufgebaut und das wird in nächster Zeit finalisiert. Und das Ende dieses umfangreichen & arbeitsamen Prozesses werma wohl alle zsamm noch dawoatn.;):)

  • ich verfalle auch dann nicht ernsthaft in Panik (andere vl. schon, oder sind es schon :D )...ich habe zum neuen Vorstand höchstes Vertrauen, weil vieles/alles was bis jetzt gemacht wurde.

    Im Anbetracht des Chaos, was zuvor geherrscht hat, hat man aktuell das Gefühl, dass alles angenehm ruhig und strebsam abläuft hinter den Kulissen, auch wenn noch nicht alles 100%ig passt (Social Media) so werden doch deutliche Zeichen gesetzt, dass Fanservice wieder wichtig ist (Fanfest, Kirchtag, Ratespielchen bei Verpflichtungen).


    kurzum, es macht wieder Spaß VSV Fan zu sein - zumindest in der Offseason ;)

  • Ich denke mal viele hier (ich auch) sind es nicht gewohnt so lange auf den finalen Kader zu warten, da kann man schon mal nervös werden ;)


    Das gute Arbeit geleistet wird daran besteht bis jetzt keinerlei Zweifel, es ist halt eine Frage der Geduld.

  • Gut wieder ein paar Beiträge um die Klagenfurter auf Distanz zu halten...


    Hab danoch eine Frage:

    Hat nicht irgendwer gemeint Jennes muss ebenfalls zu diesem Sichtungscamp?! Ich find das nämlich schön langsam merkwürdig, dass ein Spieler der nicht schon fix im Kader steht bei Sponsorfesten des Vereins mit Vereinspolo, Foto für Facebook etc. dabei ist?!

  • Maxa und Platzer würd ich aber schon eher als “tbd“ hinschreiben (to be discussed...)

  • Das Problem mit der Kadertiefe besteht nicht darin, dass Unterluggauer nicht weiss wie groß sein Kader sein soll, sondern viel mehr darin, dass man im Dezember großartig verkündet hat, dass man mit maximal 8 Imports in die Saison starten werde.

    ...bitte, im Dezember 17 war‘n wir angeblich schon pleite - Zitate aus dieser Zeit sind von einem mittlerwile nicht mehr existierenden Management getroffen worden...

  • Ich habe ja volles Vertrauen in den Vorstand und bin mir sicher, dass es jetzt wieder bergauf geht.

    Also versteht meine Bedenken bitte nicht falsch.;)

    Warten wir mal ab und : "schau ma mal, dann sehgn ma eh" hat da Beckenbauer gsagt!:prost:

  • Und was wäre schon dabei, wenn der Verein seinen Ursprungsplan 8+1 revidiert. Wenn kein entsprechendes Spielermaterial vorhanden ist, was soll man machen. Glaube nicht, dass die Fans bei 10, 11 Legios dem Verein einen Strick draus drehen würden. Hauptsache die Jugend wird in Zukunft mehr forciert. Mit hoffentlich bald mehr zur Verfügung stehenden Eisflächen sollte das doch machbar sein.

  • Das mit den Krachern habts euch hier aber selber zusammen gesponnen. Seids froh wenn halbwegs gute Legios bekommts, dann wird das schon passen

    Man wird doch noch träumen dürfen

    Piche zu teuer und einige glauben noch immer das Schremp ernsthaft Thema war :veryhappy:

    Das heißt noch lange nicht, dass wir für mehr Geld einen günstigeren bekommen.;)

  • Soweit ich mitbekommen habe, läuft der Sponsorvertrag mit Panaceo über zwei Jahre und die werden wahrscheinlich nur bei eintretenden Erfolg weiter sponsern. Erfolg = mehr Geld, kein Erfolg = ?; So hat der G.U. von zwei Seiten Druck, man sollte ihn in Ruhe arbeiten lassen und Geduld haben.