31.R.: HC Orli Znojmo-EC Villacher SV

  • Datum: 22.12.2017 Spielbeginn: 18:30:00 HC Orli Znojmo vs.EC Villacher SV Letzten direkten Duelle
    [I]Erste Bank Liga 17/18[/I]
    10.12.2017 EC Villacher SV - [B]HC Orli Znojmo[/B] 2:3 (0:2,1:1,1:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17845']Gamecenter[/url]
    21.11.2017 [B]HC Orli Znojmo[/B] - EC Villacher SV 3:1 (2:1,0:0,1:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17809']Gamecenter[/url]
    12.10.2017 EC Villacher SV - [B]HC Orli Znojmo[/B] 0:2 (0:0,0:1,0:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17749']Gamecenter[/url]
    [I]Erste Bank Liga 16/17 - Qualification Round[/I]
    15.02.2017 EC Villacher SV - [B]HC Orli Znojmo[/B] 3:6 (2:3,1:1,0:2)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17117']Gamecenter[/url]
    29.01.2017 [B]HC Orli Znojmo[/B] - EC Villacher SV 4:2 (0:0,3:1,1:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17099']Gamecenter[/url]
    Letzten Spiele von HC Orli Znojmo
    [I]Erste Bank Liga 17/18[/I]
    19.12.2017 [B]HC Orli Znojmo[/B] - EC Klagenfurter AC 3:1 (1:1,2:0,0:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17863']Gamecenter[/url]
    17.12.2017 [B]EC Klagenfurter AC[/B] - HC Orli Znojmo 3:0 (2:0,0:0,1:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17855']Gamecenter[/url]
    15.12.2017 [B]HC Orli Znojmo[/B] - Moser Medical Graz 99ers 5:4 OT (1:0,1:3,2:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17851']Gamecenter[/url]
    10.12.2017 EC Villacher SV - [B]HC Orli Znojmo[/B] 2:3 (0:2,1:1,1:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17845']Gamecenter[/url]
    08.12.2017 HC Orli Znojmo - [B]EC Red Bull Salzburg[/B] 3:4 OT (1:0,1:2,1:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17839']Gamecenter[/url]
    Letzten Spiele von EC Villacher SV
    [I]Erste Bank Liga 17/18[/I]
    20.12.2017 [B]EC Villacher SV[/B] - Dornbirner Eishockey Club 2:1 (1:0,0:1,1:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17862']Gamecenter[/url]
    17.12.2017 [B]EC Red Bull Salzburg[/B] - EC Villacher SV 5:0 (1:0,2:0,2:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17857']Gamecenter[/url]
    15.12.2017 Dornbirner Eishockey Club - [B]EC Villacher SV[/B] 3:4 (1:2,0:1,2:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17847']Gamecenter[/url]
    10.12.2017 EC Villacher SV - [B]HC Orli Znojmo[/B] 2:3 (0:2,1:1,1:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17845']Gamecenter[/url]
    08.12.2017 [B]HCB Südtirol Alperia[/B] - EC Villacher SV 2:1 OT (1:1,0:0,0:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17836']Gamecenter[/url]
    [size=8]Sämtliche Spieldaten beziehen sich auf die Datenbank von [url='http://www.hockeyfans.at']hockeyfans.at[/url] diese Angaben erfolgen ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit![/size]
  • Wer den stolzen Tabellenzweiten Linz ständig hernußt, für den sollten die Tschechen keine unüberwindbare Hürde darstellen. Die werden sicher fighten wie die Bösen aber gewinnen wird Villach.


    2:4

    WAR IS PEACE. FREEDOM IS SLAVERY. IGNORANCE IS STRENGTH.

  • ...seit dir... Alter Schwede...

    "Nachdem wir als krasser Aussenseiter in die Saison gegangen sind, ist dieser Meistertitel für uns wie ein Märchen.

    Dass wir im Finale den Erzrivalen aus Klagenfurt gesweept haben, setzt dem ganzen noch die Krone auf!"


    Ulfried Wallisch, nach dem letzten Spiel der Saison 2018/19

  • Ich meine das wirklich positiv. Ich finde es beeindruckend, dass Znaim die Texte in zwei Sprachen anbietet.

    Auch wenn man merkt, dass Deutsch hier nicht die Muttersprache ist.

    Ist ja bei der VSV - Homepage auch nichts anderes. Mit den unzähligen Tippfehlern kannst eine eigene Sprache zimmern !

    " The Play offs will separate boys from men ! "
    Jason Lafreniere, 1995

  • Die Tabelle sagt alles über die Spielstärke des VSV. Wenn`s so weitergeht, liegt man nach 44 Runden am letztenPlatz.:kaffee:

    Noch 14 Runden sind zu spielen. Also wenn es so weiter geht, (siehe austeigender Trend) gewinnt der VSV Popcorn


    Auserdem kommen noch die richtigen Partien. Gegen unseren lieblings Punktelieferanten aus Linz sind schon mal 6 Punkte eingeplant :P.


    :prost:



    Spaß beiseite: gegen die Starken tun wir uns leichter. Und ich sehe den Spielplan für den VSV. Linz (2x), Salzburg, Wien (2x) - da könnte es für die Topvereine um nichts mehr gehen und die Spieler spielen nur halb so stark:check:

  • Auch die 2. Strafe trifft einen Adler. ^^ Amüsant der VSV Facebook Liveticker.


    Nach 40min steht es 0:1.

    _______________________


    2. Drittel

    Was sich die weiter beherzt kämpfenden Blau-Weißen im Mitteldrittel so alles einhandelten, strapazierte das Nervenkostüm des gübten VSV-Zuschauers schon gewaltig. Die Tschechen setzten Lukas Herzog 20 Minuten lang unter Dauerbeschuss, dieser bewahrte aber kühlen Kopf und rettete des öfteren in höchster Not. Die besten Chancen entschärfte er von Radek Spacek (27.) und Stepan Csamango (28.) binnen weniger Sekunden aus kürzester Distanz. Wenige Augenblicke lang wusste der VSV mit dem sich dadurch auch bietenden Platz im Konter etwas anzufangen und vergab durch Ben Walter (31./Weitschuss), Andrew Sarauer (32./Weitschuss) und Rob Flick (33./Sololauf) gleich drei Möglichkeiten. Verdient wäre eine Zwei-Tore-Führung der Villacher in Anbetracht des Spielverlaufes zum zweiten Pausentee aber nicht gewesen.

  • Also wenn die SOG vom EBEL-Ticker stimmen (52:15), dann muss man a) Herzog zu einer bärenstarken Leistung gratulieren, und b) sehr froh sein dass man daraus zwei Tore machen konnte.


    Wie dem auch sei: Gratulation zum - wichtigen - Sieg! Gratulation zum ersten Saison Shutout für Herzog!

    Beides sehr erfreulich!

  • Eines darf man nicht vergessen zu erwähnen: Danke Peinte, dass du derzeit bei den Goalies die richtige Wahl triffst ! Kickert war zuletzt doch fehleranfällig und für den einen oder anderen Keks gut. Herzog derzeit definitiv besser !!

    3 unerwartete, aber gerne mit genommene Punkte !! Weiter so !

    " The Play offs will separate boys from men ! "
    Jason Lafreniere, 1995