20.R.: EC Klagenfurter AC-KHL Medvescak Zagreb

  • Datum: 15.11.2017 Spielbeginn: 19:15:00 EC Klagenfurter AC vs.KHL Medvescak Zagreb [B]KAC und Zagreb eröffnen die EBEL wieder[/B] Nach der International-Break wird die Erste Bank Eishockey Liga vom EC-KAC und dem KHL Medvesczak Zagreb am Mittwoch wiedereröffnet. Das erste Saisonduell ging noch deutlich an die Kroaten, doch in der Ferne haben die Bären in dieser Saison ihre Probleme. [URL='http://www.hockeyfans.at/n/67057/kac und zagreb eroeffnen die ebel wieder.html']Bericht auf hockeyfans.at[/URL] Letzten direkten Duelle
    [I]Erste Bank Liga 17/18[/I]
    06.10.2017 [B]KHL Medvescak Zagreb[/B] - EC Klagenfurter AC 5:1 (0:1,2:0,3:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17735']Gamecenter[/url]
    [I]Vorbereitung 2015/16[/I]
    19.08.2015 [B]KHL Medvescak Zagreb[/B] - EC Klagenfurter AC 5:2 (1:1,4:0,0:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=16668']Gamecenter[/url]
    [I]Vorbereitung 2014/15[/I]
    29.08.2014 [B]KHL Medvescak Zagreb[/B] - EC Klagenfurter AC 6:1 (1:0,4:0,1:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=15103']Gamecenter[/url]
    27.08.2014 [B]EC Klagenfurter AC[/B] - KHL Medvescak Zagreb 7:3 (2:1,2:1,3:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=15102']Gamecenter[/url]
    [I]Erste Bank Liga 12/13 - Platzierungsrunde[/I]
    19.02.2013 [B]EC Klagenfurter AC[/B] - KHL Medvescak Zagreb 2:1 PEN (0:0,0:1,1:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=13791']Gamecenter[/url]
    Letzten Spiele von EC Klagenfurter AC
    [I]Erste Bank Liga 17/18[/I]
    05.11.2017 EC Klagenfurter AC - [B]EC Red Bull Salzburg[/B] 0:3 (0:2,0:0,0:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17788']Gamecenter[/url]
    02.11.2017 HC Orli Znojmo - [B]EC Klagenfurter AC[/B] 2:3 (0:1,1:1,1:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17785']Gamecenter[/url]
    29.10.2017 [B]EC Klagenfurter AC[/B] - EC Villacher SV 1:0 (1:0,0:0,0:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17777']Gamecenter[/url]
    27.10.2017 HCB Südtirol Alperia - [B]EC Klagenfurter AC[/B] 4:5 (2:3,2:1,0:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17770']Gamecenter[/url]
    22.10.2017 Moser Medical Graz 99ers - [B]EC Klagenfurter AC[/B] 1:4 (0:4,1:0,0:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17763']Gamecenter[/url]
    Letzten Spiele von KHL Medvescak Zagreb
    [I]Erste Bank Liga 17/18[/I]
    05.11.2017 [B]KHL Medvescak Zagreb[/B] - HCB Südtirol Alperia 7:3 (4:1,0:1,3:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17789']Gamecenter[/url]
    03.11.2017 [B]Liwest Black Wings Linz[/B] - KHL Medvescak Zagreb 8:1 (4:0,3:0,1:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17781']Gamecenter[/url]
    31.10.2017 [B]KHL Medvescak Zagreb[/B] - HC Orli Znojmo 1:0 (0:0,1:0,0:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17796']Gamecenter[/url]
    27.10.2017 [B]KHL Medvescak Zagreb[/B] - HC TWK Innsbruck 3:1 (2:0,1:0,0:1)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17778']Gamecenter[/url]
    26.10.2017 [B]KHL Medvescak Zagreb[/B] - UPC Vienna Capitals 4:1 (1:0,2:1,1:0)[url='http://www.hockeyfans.at?gcid=17725']Gamecenter[/url]
    [size=8]Sämtliche Spieldaten beziehen sich auf die Datenbank von [url='http://www.hockeyfans.at']hockeyfans.at[/url] diese Angaben erfolgen ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit![/size]
  • Auf jeden Fall gibts morgen neue Sturmlinien, alles neu macht Hr. Walker, schon interessant wie da herum gewürfelt wird....

    die Kleine schreibt dazu: "Hundertpfund, der gelernte Center, wird dabei Bischofberger und Manuel Ganahl flankieren. Die weiteren Linien? Harand-Neal-Brucker, Lundmark-Koch-Stefan Geier und Rheault-Talbot-Richter."

  • Auf jeden Fall gibts morgen neue Sturmlinien, alles neu macht Hr. Walker, schon interessant wie da herum gewürfelt wird....

    die Kleine schreibt dazu: "Hundertpfund, der gelernte Center, wird dabei Bischofberger und Manuel Ganahl flankieren. Die weiteren Linien? Harand-Neal-Brucker, Lundmark-Koch-Stefan Geier und Rheault-Talbot-Richter."

    Vielleicht ist es noch zu früh und mein Kaffee wirkt noch nicht, aber was genau soll die Zeile bzgl der Ganahl-Linie bedeuten? Hundertpfund kann ja nur schwer beide flankieren. Wer ist dann Center? Ganahl? Müsste ja sonst heißen "wird von BB und MG flankiert". Naja wurscht, die beiden sollten in Form sein nach dem guten Auftritt beim Ö-Cup, dazu der allgemein vielversprechende BB. Von Lundmark/Koch/Geier erwarte ich ebenfalls einiges. Aber das wars dann wohl auch. Harand wird mit Neal und Brucker keine Bäume ausreißen und bei Rheault/Talbot verliere ich langsam die Hoffnung.

  • Vielleicht ist es noch zu früh und mein Kaffee wirkt noch nicht, aber was genau soll die Zeile bzgl der Ganahl-Linie bedeuten? Hundertpfund kann ja nur schwer beide flankieren. Wer ist dann Center? Ganahl? Müsste ja sonst heißen "wird von BB und MG flankiert". Naja wurscht, die beiden sollten in Form sein nach dem guten Auftritt beim Ö-Cup, dazu der allgemein vielversprechende BB. Von Lundmark/Koch/Geier erwarte ich ebenfalls einiges. Aber das wars dann wohl auch. Harand wird mit Neal und Brucker keine Bäume ausreißen und bei Rheault/Talbot verliere ich langsam die Hoffnung.

    Irgendwie schon traurig das man sich auf keine Linie wo Neal, Rheault und Talbot vorkommen, freuen kann :(.

  • Man muss bei Hundertpfund die Kirche im Dorf lassen. Wenn er beim KAC kontinuierlich so auffällige Spiele zeigen würde, wie zuletzt im Nationalteam, wäre er auch beim KAC längst in einer besseren Linienkonstellation.


    Aber natürlich muss der Österreicher immer den Vortritt gegenüber einem Legio bekommen, wenn dieser nicht besser ist. Von daher wurde es aller höchste Zeit, dass Hundertpfund nach vorne und das Neal-Gespenst nach hinten rückt.

  • Beitrag von smart ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Also - erneutes Linienbingo.


    Ich warte nur, bis Tomas Duba irgendeine Linie centert.


    Langsam wird es Zeit, dass Coach Walker seine Linien 'findet'...


    Ja, total ungewöhnlich, dass man einen Center von der zweiten Linie runternimmt, weil er nicht performed und durch den aktuell besseren ersetzt.


    Es wäre eher bedenklich, wenn Neal immer noch neben Lundmark und Ganahl auflaufen würde, eine Linienumstellung nach der Pause hab ich mir erhofft und auch erwartet, weil es an der Zeit war, dass man darauf reagiert.


    Linien verändern sich im Laufe einer Saison, weil sich auch die Form und die Verfügbarkeit (Verletzungen, Sperren) der Spieler verändern, das liegt in der Natur der Sache. Und ein Trainer, der auch nur irgendwas drauf hat, reagiert darauf, wenns mit den alten Linien nicht mehr so ganz hinhaut oder eine gesamte Linie von einer Unform eines einzelnen Spielers gebremst wird.

    Wir werden Weltmeister ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von MacReady () aus folgendem Grund: ...das liegt in der Sache der Natur.... ich werd anscheinend auch schon senil :D

  • Langsam wird es Zeit, dass Coach Walker seine Linien 'findet'...

    also ein Linientausch ist gang und gäbe , noch dazu wo er ja auf Grund einiger Verletzungen ohnehin immer tauschen muss


    ich denke dass es Neal auch gut tun wird, damit er wieder zu seiner tollen Form zu Saisonbeginn findet, soferne nicht andere Gründe für seinen Abfall verantwortlich sind


    mir persönlich gefällt Neal auch am Flügel sehr gut, weil er hier meines erachtens seine Laufwege besser nutzen konnte. es ist auch so dass gewisse Vorgaben wie Center oder FLügel auch nicht immer was heissen muss. schau dir die Linie mit Wahl Yogan Clarke an . eigentlich alles drei Center ,wo man meinen möchte, das kann nicht funktionieren. dennoch funktioneirte es perfekt und alle drei konnten trotzdem ihre Kreativität ausspielen. wenn man dann genau beobachtet hat, wurde einem auch klar warum es ging . Yogan war der schnellste und machte Platz und sowohl Clark als auch Wahl konnten auf Grund ihrer passskills diesne dann richtig einsetzen und plötzlich wurde der aufgemachte Raum dann von den beiden anderen genützt.

    auf ein solches lineup kommst aber nur wenn du dir im Training immer wieder anschaus, wie sich ein Spieler zum Beispiel bei einer transition udgl verhält .


    von dem her finde ich einen Linientausch sehr wohl als guten Ansatz was neues zu probieren. und gehe davon aus dass sic hWalker dies sehr wohl in den Trainings angeschaut hat.


    vlt ist dieses lineup auch ein Ergebnis einer Double layer Analyse, wäre ohne weiteres möglich .


    einmal abwarten

  • Bin ganz bei dir. Nachdem diese Mannschaft nun seit 1 1/2 Jahre in fast unveränderter Form zusammen spielt, sollte eigentlich jeder mit jedem können. Und es ein Widerspruch, wenn man fordert, dass man Schwächen ausmerzen soll und sich dann gleichzeitig gegen Linienumstelllungen ausspricht

    Travis Scott : "Ob Jung oder Alt –diese Eishockey-verrückte Stadt ist unglaublich, ich danke dem KAC, dass ich so etwas erleben durfte."

  • Vielleicht ist es noch zu früh und mein Kaffee wirkt noch nicht, aber was genau soll die Zeile bzgl der Ganahl-Linie bedeuten? Hundertpfund kann ja nur schwer beide flankieren. Wer ist dann Center? Ganahl? Müsste ja sonst heißen "wird von BB und MG flankiert". Naja wurscht, die beiden sollten in Form sein nach dem guten Auftritt beim Ö-Cup, dazu der allgemein vielversprechende BB. Von Lundmark/Koch/Geier erwarte ich ebenfalls einiges. Aber das wars dann wohl auch. Harand wird mit Neal und Brucker keine Bäume ausreißen und bei Rheault/Talbot verliere ich langsam die Hoffnung.

    Vlt. deckt er die 2 mit Flanken ein.

  • Persönlich konnte ich in den Länderspielen der Vorwoche viel Selbstvertrauen tanken, diese Form möchte ich nun auch in die Liga mitnehmen. Mit Zagreb haben wir noch eine Rechnung offen, der Schlussabschnitt in unserem ersten Aufeinandertreffen war vermutlich unser schlechtestes Drittel in diesem Jahr. Dementsprechend möchten wir uns vor eigenem Publikum revanchieren.

    Ich hoffe mal, dass das nicht nur leere Worte sind, sondern auch Taten folgen

  • Seit Coach Walker da ist, gibt es so und so keine fixen Linien mehr - jetzt die Verletzungen ausgenommen.


    Da wird munter durchgemischt. Ist für mich ein Zeichen von Ratlosigkeit, mit der Hoffnung irgendwann eine funktionierende Linie zu finden.


    Ein durchdachtes Konzept sieht anders aus.


    Passt irgendwie zur kreativen Freiheit, die Coach Walker zu praktizieren scheint...


    Oder wie ich es nennen würde - Führungsschwäche.

  • Führungsschwäche? Nana jetzt übertreib mal nicht so.... Ist halt auch nicht so einfach die richtigen Linien zu finden wenn dir von Anfang an vorne und hinten die Leute fehlen. Manuel Geier und Jamie Lundmark fehlten ja quasi von Beginn weg, Manuel ja immer noch, Jamie ist retour aber der braucht wohl noch um sein Visier wieder zu justieren... Das dann Neal nach den guten CHL Auftritten plötzlich so auslässt, konnte Walker ja auch nicht ahnen, wir auch nicht oder?

    Dann fehlten Harand und zu Schluß auch noch Bischofberger. Da Walker da auch noch zu wenige Verteidiger hatte mußte Hundertpfund hinten aushelfen, also mußte Walker die Linien wieder umstellen. Jetzt ist ein großer Teil der Verletzten zurück er muß die Linien erneut wieder umstellen, geht nicht anders! Ich finds interessant, die jetzt angekündigten Linien gefallen mir am Papier recht gut! schau ma mal, ich freu mich aufs Spiel morgen!

    GEMMA KAC!

  • Da wird munter durchgemischt. Ist für mich ein Zeichen von Ratlosigkeit, mit der Hoffnung irgendwann eine funktionierende Linie zu finden.


    Ein Zeichen von Ratlosigkeit sind deine Posts zu diesem Thema, mit der Hoffnung, irgendwann einmal ein nicht schwachsinniges Post zu finden ;)


    Munter durchgemischt schaut anders aus. Im Endeffekt wurden zwei Center getauscht und die beiden Flügel auf die anderen Linien aufgeteilt, vermutlich, weil Walker Hundertpfund und Bischofberger nicht zerreißen wollte, was verständlich ist, nachdem sie bisher unsere beste Linie war. Alle Änderungen am Lineup sind nicht nur nachvollziehbar, sondern auch logisch.


    Oder wie ich es nennen würde - Führungsschwäche.


    Gut, dann haben wohl alle Trainer dieser Welt eine Führungsschwäche.... oder du redest wieder einmal von etwas, bei dem du dich nicht auskennst ;)


    In der NHL stellen die meisten Trainer ihre Linien sogar noch während des Spiels um, wenns nicht läuft. Willst jetzt sagen, dass die alle keine Ahnung von Eishockey haben?

  • Okay.


    Vielleicht findet Coach Walker mal die richtige Mischung...


    Probiert hamma ja schon genug Varianten.


    Ärgerlich ist, dass Richie Regehr weiter ausfällt. Da kann man aber nix machen.


    Edit


    Ad McReady


    Deine Smileys mildern deine Angriffe nicht im Geringsten.


    Schön, dass du Mod bist, und so User beleidigen kannst.