CHL 2017/18: 1/8-Finale Växjö Lakers - EC Red Bull Salzburg

  • Ja. Bis 4 min vor Schluss stand das Duell unentschieden. Dass die Kraft gegen so einen Gegner irgendwann ausgeht war klar, aber RBS war immer für einen Treffer gut. Hatte in den beiden Duellen auch die klar bessere Chancenauswertung.

    So kann man es auch sehen und ich will auch nicht über Gebühr sudern, aber mit Pagéartiger Kondi und dem System das Jasckson damals Oktober November spielen ließ, hätte die Sache ein ganz anderes Gesicht gehabt.

    Gegen Växjö verlieren kann man trotzdem, keine Frage, aber man muss es nicht künstlich herbeiführen.

  • Rauchenwalds saudumme Strafe führt in Unterzahl zum 2:2 (ich würd als Coach ausflippen bei solchen Dingen, so nebenbei!!), danach vertändeln wir die Scheibe beim Rausspielen zum 2:3 - das sind halt genau die Dinge, die man sich auf dem Niveau nicht leisten darf. Zumindest braucht man sich nicht wundern wenn man dann gegen ein (überlegenes) Team verliert....


    Größte Enttäuschung ist für mich Hughes, alleine sein lauwarmes Zweikampfverhalten vor dem 2:4 - zuersts geht er gar nicht richtig hin an der Bande, dann gurkt er alibimäßig nach. Auf dem Lvl völlig unbrauchbar der John....bei Müller, Schremp, Raffl sieht man in jedem Shift die Klasse, die einigen auf der Bühne halt fehlt. Solche Spiele würde man halt öfter brauchen...


    Soll trotzdem Schlimmeres geben als gegen den Schwedischen Tabellenführer in Summe mit einem Tor Differenz auszuscheiden, also großes Drama ist es nicht. Aufgrund der billigen Gegentore wäre aber trotzdem mehr drinnen gewesen, wenngleich die Schweden natürlich die in Summe bessere Mannschaft waren!

  • es ist einfach zum Haare raufen, wenn man sich ansieht, wie man ein mögliches Weiterkommen durch zwei wirklich dumme und sinnlose Vergehen aus der Hand gibt.

    Sowohl der Stockschlag von Rauchenwald , als auch die unkorrekte Ausrüstung von Raffl sind absolut vermeidbar. :oldie:


    so etwas kannst dir in einem internationalen Bewerbsspiel nicht leisten.


    trotzdem muss man den Bullen ein Lob aussprechen ansprechende Leistung :thumbup: