KAC CHL 2017/2018

  • Also ich freue mich aufs Spiel. Bin heute rasch die 670 km nach Klagenfurt gefahren und genehmige mir grad ein paar Drinks im Tavernakel. Gefällt mir gut die Altstadt. Los Jungs, macht die paar Euros locker und geht morgen hin, möchte nicht alleine in der Halle sein.


    In Klagenfurt sind alle Kloten-Fans. Ne, Spaß. Allzu voll wirds nicht werden. Genieße den 60/70er-Charme der altehrwürdigen Messehalle. :ironie:

  • Ich finde das Vorgehen des Vereins hier auch mehr als nur ungeschickt.

    Wenns die paar Euros wirklich so dringend brauchen, dann sollens die doch gleich vor der Saison auf den Abopreis draufschlagen, beim Abokauf jammern ja sowieso alle.


    Jetzt wird beim Abokauf gejammert, beim Aufschlag für das CHL Spiel auch und beim Verlängern für die Playoffs wieder - schlechter kann man es kaum lösen.

    Für mich sollte ein Abo immer noch die gesamte Saison beinhalten, fertig.


    Wenn man sich den aktuellen Schnitt ansieht, dann fehlen schon über 1000 Leut auf Linz, das ist schon ein wirtschaftlicher Faktor.


    Fürs heutige Spiel bleibt zu hoffen, dass zumindest etliche die "Steher- Variante" wählen und kein komplettes Geisterspiel droht, gegen Frölunda wars schon cool, da hat auch die Stimmung gepasst.


    Sportlich glaube ich leider, dass wir uns nicht allzu viele Hoffnungen machen sollten. Zürich scheint offensiv ziemlich stark zu sein. Hinten fehlt mit Regehr bei uns ein Mann der Ruhe reinbringt und Erfahrung auf so einem Level hat. Zusätzlich war Schumnig in den letzten zwei Spielen sehr fehleranfällig und auch Duller dürfte im Moment relativ weit von seiner Topform entfernt sein.


    Vom Einsatz her wird man ohnehin zumindest einen Gang höher schalten müssen im Vergleich zu den letzten beiden Heimpartien, passieren kann natürlich immer alles, vielleicht lassen wir uns ja von einer geschlossenen Mannschaftsleistung überraschen! :prost:


    **

    Achja @Fanclubs wollt ich auch noch mal was loswerden: bei den letzten Heimspielen waren ja immer annähernd 50% der Sektoren leer...

    Da scheint wohl die Fanclub Ermässigung zu großzügig dimensioniert zu sein, wenn weite Teile der FC-Gemeinde regelmäßig die Spiele schwänzt.

    So wird man sich künftig schwer tun zu argumentieren, weshalb man das Recht hat gut 80% der Stehplätze in der Halle zu blockieren und für den Normalo- Fan nur noch die suboptimalen Randsektoren übrig gelassen werden. :evil:

    Beschämend genug dass nicht mal mehr beim Einlauf die Spielernamen skandiert werden. Leichenhalle Klagenfurt.

  • Wenn man sich den aktuellen Schnitt ansieht, dann fehlen schon über 1000 Leut auf Linz, das ist schon ein wirtschaftlicher Faktor.

    Persönlich muss ich halt schon sagen, dass ich früher öfter in der Halle war. Gegen Innsbruck hatte ich dieses Wochenende Freikarten bekommen und durfte in den Genuss dieses lustlosen herum kurvens kommen, hat mich eh gefreut, dass gewonnen haben, aber Unterhaltungswert hatte dieses Spiel genau keinen. (Am Tag davor war ich bei einem 2. KlasseC Fußballspiel, da war wenigstens etwas zum lachen dabei).

    Rein vom (subjektiven) Gefühl her kam es einem vor als würde es den Spieler grundsätzlich blunzen sein ob man da jetzt 3 Punkte einsackelt oder nicht. Ich muss halt schon sagen, mich sieht der KAC auch nicht mehr bis es in der Saison um 'mehr' geht. Vielleicht ist es da in Linz auch anders, dafür verfolge ich die Linz Spiele einfach zu wenig.

  • Persönlich muss ich halt schon sagen, dass ich früher öfter in der Halle war. Gegen Innsbruck hatte ich dieses Wochenende Freikarten bekommen und durfte in den Genuss dieses lustlosen herum kurvens kommen, hat mich eh gefreut, dass gewonnen haben, aber Unterhaltungswert hatte dieses Spiel genau keinen. (Am Tag davor war ich bei einem 2. KlasseC Fußballspiel, da war wenigstens etwas zum lachen dabei).

    Rein vom (subjektiven) Gefühl her kam es einem vor als würde es den Spieler grundsätzlich blunzen sein ob man da jetzt 3 Punkte einsackelt oder nicht. Ich muss halt schon sagen, mich sieht der KAC auch nicht mehr bis es in der Saison um 'mehr' geht. Vielleicht ist es da in Linz auch anders, dafür verfolge ich die Linz Spiele einfach zu wenig.

    "Derby Grande": SVO-STU?