Transfergeflüster Dornbirner EC ´Die Bulldogs´ 2017/18

  • mit Fraser und Sylvester darf er aber nicht jammern .. ist schon eine gute Linie

    jetzt nicht, aber anfangs saison sah es anders aus.. egal .. ich bin um jeden ländle spieler der mitspielen kann froh... bin da auch weniger kritisch.. importe müssen deutlich besser sein, nicht nur billiger

  • und genau darum gehts..ums Liebe Geld...was ich so gehört habe wollte der Woger schon vor ein zwei Jahren zu uns kommen...

  • und genau darum gehts..ums Liebe Geld...was ich so gehört habe wollte der Woger schon vor ein zwei Jahren zu uns kommen...

    Du stellst das etwas falsch dar Ranger2! Nicht Herr Woger sondern die Bulldogs wollten schon vor 2 Jahren das er zurückkommt! Auch für die neue Saison hat man von seiten der Bulldogs interesse angemeldet, leider geht er nach ......., natürlich nur wegen dem Wetter! Das haben wir beim letzten Fanstammtisch den Vorstand auch gefragt.

  • Du stellst das etwas falsch dar Ranger2! Nicht Herr Woger sondern die Bulldogs wollten schon vor 2 Jahren das er zurückkommt! Auch für die neue Saison hat man von seiten der Bulldogs interesse angemeldet, leider geht er nach ......., natürlich nur wegen dem Wetter! Das haben wir beim letzten Fanstammtisch den Vorstand auch gefragt.

    Wohin geht er? Gerne auch per PN falls es noch nicht veröffentlicht werden soll:)


    Bein letzten Fantalk war ich auch anwesend, die Hoffnung bezüglich Woger hatte ich bis dato jedoch noch nicht aufgegeben. Besonders falls MGM tatsächlich abwandert wäre Woger ein genialer Transfer8)

  • Ist in der heutigen Neue leider auch zu lesen:( Schade schade, wäre ein toller Transfer gewesen. Gespannt was sich nun am Österreicher Sektor bei uns tut. Mace vielleicht weiter nach vorne und Ban als Fixstarter?:/


    Schade um MGM, die Leistung ließ im GD leider etwas zu wünschen übrig. Immerhin kann man ihm so noch ab und an in Lustenau auf die Kufen schauen:thumbup:

  • in diesem Fall eben nicht, Linz hatte ausschließlich Interesse an Fraser, ansonsten ist derzeit kein interesse von Seiten der Linzer an einem Dornbirner Spieler.

    Demzufolge ist dieser Artikel äußerst unseriös und grenzt an eine Frechheit

  • Berichte aus der VN, speziell von diesem Heino Dofler sind seit Jahren zu 90% nur Gerüchte, schlecht Recherchiert und Hörensagen. Bin gespannt wie lange sich das so eine Zeitung noch an tut. Ich glaub nicht das Rinne, nach so einer Saison, sich nicht erst am Markt umschaut. Weiss aber das der Verein alles versucht Ihn zu halten. Das die besten Spieler für andere Vereine interesannt sind, das wird auch Bozen wieder so gehen, und der eine oder andere gehen wird ist normal im Eishockey Business, für das muss ich nicht Sportchef der VN sein. Viel intresannter wäre es wenn dieser Hellseher fundierte Interviews von Nasheim oder Managemet machen würde um herauszufinden was man vom Verein für Pläne hat. Dann können wir Fan's uns selber ein Bild machen. Z.b. ändert man etwas in der Verteidigung, was würde am Spielsystem umgebaut wenn ja scheinbar GM und Arniel weg sind? Man kann natürlich auch raten ob das Eis in der Halle nächstes Saison pink oder weiß wird, oder einfach den Eismeister fragen. Finde ihn ein sehr schlechten Jornalisten, da ist der von der Neuen Zeitung viel bemühter Infos zu bekommen.

  • Das Geschreibsel in der VN hat mit Journalismus gar nichts zu tun. Beim Kaffesud lesen bring ich fundiertere Info's zu Tage. Vom DEC bekommt der VN Schreiberling aus gutem Grund keine Info's mehr..