Transfergeflüster Black Wings Linz 17/18

  • ich kann mir eher nicht vorstellen das Herzog/Kickert auf Backup Lust haben, da können beide gleich in Villach bleiben

  • ...

    Eines ist ganz klar geworden.

    Ouzas hat seinen Leistungszenit in Linz überschritten.Und dabei ist es unerheblich,ob er extrem überspielt ist oder einfach nur satt....

    Auf jeden Fall sollte er im Kader der nächsten Saison keine Rolle mehr spielen.

    ...


    Statistisch (empirisch) lässt sich diese Aussage widerlegen. Sie ist falsch.


    Ouzas hält aktuell bei 0,920 (2.52).

    Ouzas hatte in seiner ersten Linz Saison 0,920 (2.51).

    Ouzas pendelte während seiner Linz Zeit zwischen 0.915 und 0.931.


    Er ist relativ gleich gut, wie zu Beginn seiner Linz Zeit, als alle ihn noch lieb hatten.

  • ...das hat nix mit liebhaben zutun.


    Er gibt der Mannschaft nicht mehr den festen,verläßlichen Rückhalt.


    Versteh mich nicht falsch,er ist kein schlechter Torhüter...

    ...nur er und Linz,das paßt nicht mehr.

    Wir sollten seine gebrachten Leistungen anerkennen und ihm dankbar sein.

    Doch wir sollten ihm auch die Möglichkeit geben, erhobenen Hauptes zu gehen.

  • Wenn einer heuer noch kommen würde,hat er bei Ouzas derzeitigen Leistungen fix die Möglichkeit noch viele Spiele zu bestreiten.Ouzas ist derzeit - so leid es mir tut - keine Nummer 1


    Und das hängst du jetzt auf genau 2 Spielen auf. Denn vor den Wien und dem Salzburg Spiel hat er eigentlich durchwegs gut gehalten. Wäre auch für einen besseren Backup, wirds aber heuer nicht mehr spielen. Ich hoffe, dass Ouzas nach der Pause wieder mehr Selbstvertrauen bekommt und heuer nicht in die Schwächephase verfällt. Nächste Saison möchte auch ich jemanden Neuen im Tor sehen und hoffentlich auch einen guten Backup.

  • Und das hängst du jetzt auf genau 2 Spielen auf. Denn voe den Wien und dwm Salzburg Spiel hat er eigentlich durchwegs gut gehalten. Wäre auch für einen besseren Backup, wirds aber heuer nicht mehr spielen. Ich hoffe, dass Ouzas nach der Pause wieder mehr Selbstvertrauen bekommt und heuer nicht in die Schwächephase verfällt. Nächste Saison möchte auch ich jemanden Neuen im Tor sehen und hoffentlich auch einen guten Backup.

    Nein nicht nur an den letzten 2 Spielen.


    Man sollte einfach wissen, wann's an der Zeit ist. Und dann seinen Frieden machen.

    Ich habe ihm beim letzten Spiel beobachtet.

    Und Körpersprache,Gesten und allgemein sein Auftreten lassen mich nichts Gutes für die Playoffs ahnen.


    Ich hoffe und wünsche mir,auch für ihn, daß ich mich irre...

  • Der,der es geschrieben hat.


    Keine Ahnung was euer Problem mit OB ist?....


    Er bringt Erfahrung und Abgeklärtheit mit.

    Ist ein echter Typ.Und wenn's drauf ankommt wird er auch einmal das zeigen,wovor eigentlich alle Angst haben...seine Kampfqualität.


    Wäre er am Sonntag zum Zeitpunkt des Checks an Freunschlag am Eis gewesen...wer weiß,ob Klubertanz mit nur einem Veilchen davon gekommen wäre.


    Übrigens war es OB,der als Erster nach dem"Hallo wach!" von Moderer - diesem auf die Schulter geklopft hat auf seinem Weg in die Kabine.

  • wer mehr über OB erfahren will kommt heut zu unserem Stammtisch, ab 19:00 im Wia zhaus Lehner in Linz. Es kommen nebe O'Brien auch Bobby Lukas, David Franz, Kevin Morderer und Patrick Spannring


    ”I don't like hockey. I'm just good at it.” - Brett Hull
    ”Hockey is a man's game. The team with the most real men wins.” - Brian Burke