NHL Gamecenter in Europa

  • Unglaublich frech finde ich für einen Bezahl- Dienst auch, dass während der Werbe- blackouts selbst bei Wiederholungen der Partien am nächsten Tag die Scrolleiste ausgeblendet wird und ein Überspringen der Werbeblöcke nicht möglich ist. Man wird gezwungen sich während eines Spiels 20 mal die bescheuerte Bridgestone Werbung mit PK Subban reinzuziehen. Skandalöser Dienst am Kunden. Mich habens eh schon verloren, aber bei solch desaströsem Verhalten, noch dazu gepaart mit meist unansehnlichem Dump´n chase Hockey besteht jedenfalls keine Gefahr, dass sie mich wieder gewinnen.

    Zuletzt hab ich während eines Free Games auf einen dubiosen Streamanbieter gewechselt, weil ich diesen Schrott nicht mehr ausgehalten habe.

  • Unglaublich frech finde ich für einen Bezahl- Dienst auch, dass während der Werbe- blackouts selbst bei Wiederholungen der Partien am nächsten Tag die Scrolleiste ausgeblendet wird und ein Überspringen der Werbeblöcke nicht möglich ist. Man wird gezwungen sich während eines Spiels 20 mal die bescheuerte Bridgestone Werbung mit PK Subban reinzuziehen. Skandalöser Dienst am Kunden. Mich habens eh schon verloren, aber bei solch desaströsem Verhalten, noch dazu gepaart mit meist unansehnlichem Dump´n chase Hockey besteht jedenfalls keine Gefahr, dass sie mich wieder gewinnen.

    Zuletzt hab ich während eines Free Games auf einen dubiosen Streamanbieter gewechselt, weil ich diesen Schrott nicht mehr ausgehalten habe.


    Hat mich auch gestört, voriges Jahr hast beim Einblenden des Standbildes bei Werbeunterbrechungen noch genügend Zeit gehabt, auf Pause zu drücken und den Stream vorzuziehen, heuer kommt aber sofort das Werbung-Overlay und die Zeitleiste verschwindet für diese Zeit. Wirklich unverschämt ist, dass sie sich jetzt anscheinend auf ein Rennen mit den Usern eingelassen haben (die vermutlich immer früher auf Pause gedrückt haben) und die Kommentatoren vor den Werbeunterbrechungen nicht einmal mehr ausreden lassen oder teilweise auch Wiederholungen von Hochkarätern usw. abschneiden.


    Ich hab dann einfach AdBlock Plus installiert und bekomm seitdem keine Werbe-Overlays mehr und kann daher wie gewohnt die Werbeunterbrechungen überspringen. Trotzdem ist das Verhalten Kunden gegenüber, die eh schon genug bezahlen fürs Abo, eine Frechheit. Die wollen dich quasi dazu zwingen, ihre bescheuerte Werbung zu sehen, selbst wenn es nicht einmal mehr live siehst. Wenn ich sinnlos die Zeit meines Lebens verschwenden möchte, brauch ich nicht über 100 Euro dafür zahlen, das ginge auch gratis...

  • Was mir aufgefallen ist, wenn ich auf nhl.com eingeloggt bin und mir dort Spielhighlights ansehe, bekomme ich vor dem Start des Videos ständig eine Werbung für NHL.TV. Ich würde noch verstehen, wenn es irgendeine andere Werbung wäre, aber einem eingeloggten User ein Abo schmackhaft machen, das er schon längst abgeschlossen und bezahlt hat, ist halt schon sehr sinnlos :)

  • Zuletzt hab ich während eines Free Games auf einen dubiosen Streamanbieter gewechselt, weil ich diesen Schrott nicht mehr ausgehalten habe.

    In der Tat scheint man sich beim Gamecenter darum bemüht zu sein, potentielle Kunden auf illegale Streams zu drängen.


    Hatte auch mal ein Abo. Aber offenbar verwenden die irgendein DRM Zeugs oder so, so dass ich jedes Mal eine virtual machine starten musste, um einen offenen Browser in der Sandbox laufen zu lassen (DRM hab ich standardmäßig blockiert, genauso wie scripts von Drittseiten etc.). Dazu lebe ich noch in einem Land mit Geoblocking, also muss ich fürs Gamecenter auch noch einen VPN verwenden. Das ist mir dann einfach alles zu blöd geworden und trotz legaler Möglichkeit das Gamecenter zu sehen hab eich dann einfach illegale Streams geschaut. Qualität war die gleiche. Aber anstatt eine VM und VPN Zugang zu starten, reichte es einfach nur einen Link zu klicken.

    Da braucht sich niemand wundern wenn die Leute lieber auf illegale Streams zurückgreifen, wenn der legale Weg so kompliziert wird.

  • Kann mir jemand das Problem mit den Werbungen erklären?
    Ich hab da eigentlich immer nur das Standbild. Dauert immer ziemlich genau 2 Minuten. Da drück ich unten 4x auf 30 Sekunden vorwärts und starte fast genau beim Spiel wieder.


    Oder ist das ein Problem das nur live auftritt? Ich schau nämlich immer in der Früh dann.

  • Hast wohl auch einen Adblocker installiert oder? Normalerweise werden statt dem Standbild Werbungen eingeblendet, aber nicht die Werbungen von der übertragenden TV-Station, sondern Werbungen vom NHL.tv selbst. Für diese Zeit verschwindet auch die Zeitleiste, sodass man nicht mehr vorspulen kann, sondern gezwungen ist, sich die gesamte Werbeunterbrechung irgendwelche Werbungen anzusehen.

  • Kann mir jemand das Problem mit den Werbungen erklären?
    Ich hab da eigentlich immer nur das Standbild. Dauert immer ziemlich genau 2 Minuten. Da drück ich unten 4x auf 30 Sekunden vorwärts und starte fast genau beim Spiel wieder.


    Oder ist das ein Problem das nur live auftritt? Ich schau nämlich immer in der Früh dann.

    mache ich genau so
    ich habe geraus gefunden dass es meistens 1;40 dann kommt das Bild wieder, schaue aber wie du anscheinend Zeit versetzt also wenn das Spiel um 1 los geht beginne ich meistens so um 2:30 damit ich eben die Pausen vor spulen kann!

  • Hat eigentlich sonst noch jemand das Phänomen, was mich leider die ganze Saison über schon plagt? Ich habe zu Beginn der Saison auf Apple TV 4k umgerüstet. Dort läuft alles ohne Probleme: DAZN, Netflix und auch die vergangenen Spiele auf NHL TV. Bei Live Spielen kommt es aber immer wieder vor, dass das Bild stehenbleibt während der Ton weiterläuft. Manchmal, aber nicht immer, fängt sich das Bild nach 10-20 Sekunden wieder aber immer öfters bleibt das Bild einfach stehen und kommt gar nicht mehr. Dann heißts Fernbedienung nehmen und irgendwas drücken. Mittlerweile passiert mir das mehrmals pro Drittel und so schauen ist natürlich Käse. Kann mir vorstellen, dass Apple TV 4k ziemlich viele Daten saugen will und wenn die Internetleitung nur kurz mal eine Schwäche hat, dann führt das schon dazu, nur ich würde es ja verstehen, wenn ich bei NHL TV das auch bei Highlights oder historischen Spielen so habe, nur es ist ausschließlich bei Live Spielen.

  • Schaue auch über Apple4, aber das Problem hatte ich noch nie. Das einzig nervende das beim Vorspulen öfters das kleine Vorschaubild nicht mehr aktuell ist.


    Das Werbungsproblem scheint nur zu existieren wenn man keinen Ad Blocker verwendet, sonst wäre es mir im Urlaub aufgefallen, da ich dort nur über den Laptop geschaut habe.


    Das die Vor- und Nachberichte nur Live zur Verfügung stehen finde ich schade, wenn ich mir die Spiele am Abend später anschaue geht es praktisch immer kurz vor den Hymen los und hört direkt nach dem Spiel auf.

  • Nur Live stimmt nicht - aber du hast recht irgendwann wird es weg geschnitten im Laufe des Tages!

    Stört mich gar nicht wirklich, einziges Problem dabei ist das man dann bei der Zeit unten ca. erahnen kann ob es in die Verlängerung geht oder nicht. Versuche immer nicht hinzuschauen und so, gelingt mir jedoch nicht im immer.


    Vor allem im Playoff dann ganz offensichtlich ob da noch ein neues Drittel begonnen wurde oder so.

    Mir wäre lieber es gibt gar keine Zeitanzeige unten sondern nur den Balken zum schieben bzw. +/- 30 Sekunden.

  • Also eine Zeitleiste hab ich nur die immer ganz "voll" ist-also nicht zu sagen wie lang das Spiel noch geht. Ich Schaue mit PS4 und U.S.Account.Das einzige was ich in letzter Zeit an Mängel habe ist der "Streaming Error"meistens zum Ende des Spieles hin-das ist aber auch das einzige was es zu nörgeln gibt.

    Bei Apple TV ist eine Zeitleist zu sehn-darum wie gewohnt PS4 . Beim vorspulen ca.1:35 min dann bin ich wieder im Spiel (schaue nie live).

    @ Werbung da ist es bei mir nur das drehende NHL Logo

    "You miss every shot you don´t take"


    "Manche Leute sagen,lauf zum Puck. Ich lauf dorthin , wo der Puck mal sein wird" ( Wayne Gretzky )