• Ich finde zum teil wird einem richtiger quatsch von diversen tv-sender vorgesetzt wie shopping-queen, bachelor sowie das weibliche gegenstück oder deutschland sucht den superstar usw. So etwas schaue ich gar nicht und habe das gefühl es wird immer mehr. (ch vermisse serien wie "24" lost, eleventh hour. harper's island, surface usw. Auch krimis gefallen mir teilweise, bevorzugt aber die nordischen. Oke ist ja eigentlich geschmacksache......

  • Ich finde zum teil wird einem richtiger quatsch von diversen tv-sender vorgesetzt wie shopping-queen, bachelor sowie das weibliche gegenstück oder deutschland sucht den superstar usw. So etwas schaue ich gar nicht und habe das gefühl es wird immer mehr. (ch vermisse serien wie "24" lost, eleventh hour. harper's island, surface usw. Auch krimis gefallen mir teilweise, bevorzugt aber die nordischen. Oke ist ja eigentlich geschmacksache......

    Amazon Prime, Sky, Netflix, noch nie gabs so viele, so gute Serien wie heute...
    RTL und Co hab ich schon seit Jahren nicht mehr eingeschalten

  • Amazon Prime, Sky, Netflix, noch nie gabs so viele, so gute Serien wie heute...RTL und Co hab ich schon seit Jahren nicht mehr eingeschalten

    Nun ja, aber wir haben ausser den Teleclub sport und bald auch den nicht mehr, keine bezahlsender abonniert, da wir lieber statt auf dem tv-sessel lieber auf den töff-stühlen hocken, im sommer jedenfalls. Trotzdem dürften auch normale tv-sender ein wenig ansprechenderes programm anbieten.

  • RTL und Co hab ich schon seit Jahren nicht mehr eingeschalten

    Die hab ich sogar aus meinem Bouquet rausgenommen..... hab da eigentlich nur noch ORF1/2 ServusTV und dann kommt schon die Sky-Palette....



    Nun ja, aber wir haben ausser den Teleclub sport und bald auch den nicht mehr, keine bezahlsender abonniert, da wir lieber statt auf dem tv-sessel lieber auf den töff-stühlen hocken, im sommer jedenfalls. Trotzdem dürften auch normale tv-sender ein wenig ansprechenderes programm anbieten.

    in der schweiz geniessen wir doch den vorteil, dass wir so serien legal runterladen dürfen :) serienjunkies oder nox helfen dabei

  • Naja, es stellt sich halt die Frage, ob es für qualitativ hochwertige Serien mit etwas Tiefgang und mit mehr oder weniger durchgehendem Handlungsstrang überhaupt eine Zukunft im regulären TV geben wird. Ich kann mir das gar nicht mehr vorstellen, jede Woche auf eine neue Episode zu warten um diese dann zu einer bestimmten Uhrzeit anzusehen (oder mich daran zu erinnern, dass ich sie um diese Uhrzeit aufnehmen muss). Für mich der absolute Horror - und ich schätze, da wird es vielen anderen gleich gehen, dementsprechend fallen wohl auch die Quoten der entsprechenden Serien aus. Asi-Tv oder die X-te Wiederholung der ständig gleichen 4 Comedyserien ist im Vergleich dazu wesentlich billiger und erfolgsversprechender. Wenn einem mal fad ist und man wirklich ORF einschaltet sehe ich mir auch lieber eine 0815 Folge Malcolm an bei der man nicht viel mitdenken muss und bei der man auch ohne Vorkenntnisse keine Probleme hat der Handlung zu folgen als - als Beispiel - eine beliebige Folge Breaking Bad oder Lost.

  • 4 blocks


    eine deutsche mini serie (6 folgen) von tnt serie. erinnert stark an sopranos, the wire oder gomorrha, im positiven sinne.
    der plot dreht sich im eine kriminelle deutsch-libanesische grossfamilie in neukoelln.
    neue folge gibts immer montags auf tnt serie, unter der woche etliche wiederholungen, sowie auf sky (soviel ich weiss).
    ein heisser tipp fuer liebhaber gehobenerer crime unterhaltung, entstanden uebrigends unter österreichischer regie.

  • TWIN PEAKS Nach 2 Folgen der dritten Staffel kann ich schon beruhigt sagen : enweder man liebt es oder man hasst es, es ist sogar noch geheimnisvoller und skuriller geworden. Ich liebe es!

    Mir gefällts auch, aber nur weil ich Lynch irgendwie mag. Mit Twin Peaks hat das ganze aber leider nichts mehr zu tun (zumindest die ersten 2 Folgen). Es hat also schon seinen Grund, warum Lynch das Ganze nicht "Season 3" nennt, sondern es als eigenständige Serie sehen möchte.


    Man hat fast den Eindruck, dass er jetzt endlich eine pure Lynch-Serie machen kann und das ganze mit einem Twin Peaks-Label versieht, damit ihm eine gewisse Zuschauerbasis und Medienpräsenz garantiert ist.

  • Mir gefällts auch, aber nur weil ich Lynch irgendwie mag. Mit Twin Peaks hat das ganze aber leider nichts mehr zu tun (zumindest die ersten 2 Folgen). Es hat also schon seinen Grund, warum Lynch das Ganze nicht "Season 3" nennt, sondern es als eigenständige Serie sehen möchte.


    Man hat fast den Eindruck, dass er jetzt endlich eine pure Lynch-Serie machen kann und das ganze mit einem Twin Peaks-Label versieht, damit ihm eine gewisse Zuschauerbasis und Medienpräsenz garantiert ist.

    ...so, FAzit nach 7 Folgen! WAHNSINNNNN das ist sowas von Geil für Nerds der Serie! Zugegeben, man kann an der Fülle an Hinweisen, Details, Spuren und Charaktere manchmal sich etwas verfahren, dafür gibts aber auf Youtube zig Kanäle die jede Folge sezieren, erklären diskutieren! Ich bin mehr als zufrieden!

  • Stan Lee's Lucky Man - hab dieser Serie mal eine Chance gegeben.

    Habe mich wohl durch den Namen blenden lassen und gleich die ganze erste Staffel runtergeladen... 5min für nix eingesetzt!

    Hat mich nicht in ihren Bann ziehen können... die vertonung war ein wenig eigenartig (nicht die qualität) und die handlung hat mich auch nicht packen können.


    - gleich wieder gelöscht und die 2te Staffel wird gar nicht erst geladen.


    -----------------------------

    Marvels Daredevil

    Bin ein Marvel-Fan und somit passt mir auch diese Serie - auch wenn sie schon etwas älter und sehr düster ist.

    Wenn man für die neue Serie Marvels Defenders vorbereitet sein möchte, muss man auch diese Serie gesehen haben.

    Werde wohl heute mit der 2ten Staffel beginnen.... Jessica Jones/Iron Fist & Luke Cage hab ich schon hinter mir und haben alle gefallen