Angepinnt Transfergeflüster EC VSV 2017/18

    • @'BigBert #44
      DANKE für die Infos, auch wenn du uns lange hast zappeln lassen und es in Wirklichkeit nichts Neues zu berichten gibt ! :D Und jetzt raus mit dir Osternestln für Nichten & Neffen verstecken, das Wetter reißt eh gerade auf !! 8)
      Der VSV mutiert bezüglich Verpflichtungen zu HC Bozen 2.0., wenn sich das im Resultat und der Leistung in der Meisterschaft eins zu eins wiederspiegelt, nehme ich das dankend an !!
      " The Play offs will separate boys from men ! "
      Jason Lafreniere, 1995
    • BigBert #44 schrieb:

      Lorenzo72 schrieb:

      Bin da ganz bei dir... jetzt überleg mal, ein guter Einheimischer, ich nehme jetzt einfach mal Betrik her, keine Ahnung was er verdient, aber 30.000,-- wären je immer noch nicht die Welt...
      ....einen 30er würd' er vielleicht gern verdienen, ja. ;) Lt. meinen Infos hams ihn für nächste Saison salärmäßig ganz schön runtergedrückt - wir haben nur das Glück, dass er unbedingt wieder mitm Niki in einem Team spielen möchte.
      Gefällt mir (wie ich schon jahrelang hier runterbete) gar nicht, wie in Villach generell - nicht nur auf Betrik allein bezogen - mit unseren Einheimischen diesbezüglich umgegangen wird...dabei verlangt eh keiner irgendwelche Unsummen.
      Aber sich dann immer wieder wundern, dass sie woanders hingehen, wenn wir ihnen keine vernünftigen Verträge anbieten. X/
      Das muss in Villach einfach noch besser werden - ist mmn auch eine Sache der Wertschätzung für den Eigenbau. :oldie:
      diese info hab ich auch,plus zusatz dass ihm aber sonst gar nix übrig blieb (angebote) ?(
      Den hat er sich mal locker aus dem Handgelenk geschüttelt der Wi.er!! :thumbsup:
      (Schweizer Kommentator nach einem Tor des Schweizer Nationalspielers Adrian Wich(ser)
    • SNIPER #74 schrieb:

      diese info hab ich auch,plus zusatz dass ihm aber sonst gar nix übrig blieb (angebote)
      Und genau DAS ist das Problem, finde ich einfach nicht ok vom Verein: Ausloten, wie weit man die Einheimischen drücken kann nach dem Motto "was wüllst denn, sei froh, dassd bei uns spielen, derfst, besser als Steindorf".
      Fehlende Wertschätzung den Einheimischen gegenüber, übertriebene Aufmerksamkeit den Transferkartenspielern, die sich aber im Gegensatz zu den Villachern nicht das Hemd vom Leib reißen, um in der Tirolerstrasse aktiv sein zu können. Hat nichts mit der Punkteregel zu tun, ist generell der Weg in die falsche Richtung.
      " The Play offs will separate boys from men ! "
      Jason Lafreniere, 1995
    • Genau das ist der springende Punkt, es geht gar nicht immer um die so oft gescholtene Punkteregel... die Einheimischen zählen einfach generell nix....
      Denn wenn ich mir denke, welche 0815-Legionäre in den letzten Jahren den blauweißen Dress getragen haben, bzw. tragen durften, kommt mir das speiben.... das es einmal gesagt ist!
      Und die Einheimischen, die sich seit Kindesalter an, den Ar.... aufreissen für den Verein, werden genau so kurz gehalten, wie halt nötig, um die Plätze aufzufüllen.....
      Klar ist nicht jeder mit Geburtsort Villach ein Michi Raffl..... es ist aber auch nicht jeder Transferkartenspieler ein Ken Strong....
      Ich hab jetzt keine Ahnung was zB ein Wehrs oder ein McGrath verdient haben, aber das waren riesige Enttäuschungen in meinen Augen...
    • gino44 schrieb:

      SNIPER #74 schrieb:

      diese info hab ich auch,plus zusatz dass ihm aber sonst gar nix übrig blieb (angebote)
      Und genau DAS ist das Problem, finde ich einfach nicht ok vom Verein: Ausloten, wie weit man die Einheimischen drücken kann nach dem Motto "was wüllst denn, sei froh, dassd bei uns spielen, derfst, besser als Steindorf".Fehlende Wertschätzung den Einheimischen gegenüber, übertriebene Aufmerksamkeit den Transferkartenspielern, die sich aber im Gegensatz zu den Villachern nicht das Hemd vom Leib reißen, um in der Tirolerstrasse aktiv sein zu können. Hat nichts mit der Punkteregel zu tun, ist generell der Weg in die falsche Richtung.
      das wird senen schon noch irgendwann auf den kopf fallen!! :kaffee:
      Den hat er sich mal locker aus dem Handgelenk geschüttelt der Wi.er!! :thumbsup:
      (Schweizer Kommentator nach einem Tor des Schweizer Nationalspielers Adrian Wich(ser)
    • Womit dann zu klären wäre was fair ist?
      (Nit falsch verstehen, ich will auch das sie genug bekommen)

      20.000 netto für zb Kromp oder Leiler?
      30.000 netto für Platzer\Netrik\Petrik?
      40.000 netto für Bacher\Schlacher (Verteidiger sind rar, deshalb mehr?)

      Was bekommt dann zb ein Locke, der gute 70 Punkte gemacht hat, 80.000?

      Sehr schwierige Thematik die einmal mehr zeigt das die Liga zu schnell zu teuer wurde.

      Beitrag von Andi123 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • gino44 schrieb:

      SNIPER #74 schrieb:

      diese info hab ich auch,plus zusatz dass ihm aber sonst gar nix übrig blieb (angebote)
      Und genau DAS ist das Problem, finde ich einfach nicht ok vom Verein: Ausloten, wie weit man die Einheimischen drücken kann nach dem Motto "was wüllst denn, sei froh, dassd bei uns spielen, derfst, besser als Steindorf".Fehlende Wertschätzung den Einheimischen gegenüber, übertriebene Aufmerksamkeit den Transferkartenspielern, die sich aber im Gegensatz zu den Villachern nicht das Hemd vom Leib reißen, um in der Tirolerstrasse aktiv sein zu können. Hat nichts mit der Punkteregel zu tun, ist generell der Weg in die falsche Richtung.

      Ok,wenn es also in der gesamten EBEL keinen Verein gibt, der einem Benji Petrik mehr bezahlt, als der VSV es vorhat, dann sollten wir da mal ordentlich was drauf legen. Weil seine letzte Saison so stark war??? Zum Glück führst nicht du den Verein.

      Was ganz anderes ist es, einem relativ jungen Talent, wie Kromp mit adäquatem Gehalt und entsprechend Eiszeit so lange es möglich bzw. sinnvoll ist, an den den Verein zu binden...
      Villach ist muss wieder Villach werden!
    • Ja, ich würde einem Benji Petrik mehr bezahlen... weil genau das die Spieler sind, die ein Verein braucht....
      taugt mir irrsinnig, dass Linz die zwei Lukas-Brüder sowie Spannring und Altmann verlängert haben....
      Linz braucht die Urgesteine Lukas... ich glaube Philip ist mindestens 15 Jahre schon in Linz.....
      diese Spieler machen die Seele des Vereines aus...
      Sonst schei... ich auf Einheimische, kauf mir jedes Jahr eine Juxtruppn zsamm und spiele in der Liga mit.....
    • Eisprinz - das Original schrieb:

      gino44 schrieb:

      SNIPER #74 schrieb:

      diese info hab ich auch,plus zusatz dass ihm aber sonst gar nix übrig blieb (angebote)
      Und genau DAS ist das Problem, finde ich einfach nicht ok vom Verein: Ausloten, wie weit man die Einheimischen drücken kann nach dem Motto "was wüllst denn, sei froh, dassd bei uns spielen, derfst, besser als Steindorf".Fehlende Wertschätzung den Einheimischen gegenüber, übertriebene Aufmerksamkeit den Transferkartenspielern, die sich aber im Gegensatz zu den Villachern nicht das Hemd vom Leib reißen, um in der Tirolerstrasse aktiv sein zu können. Hat nichts mit der Punkteregel zu tun, ist generell der Weg in die falsche Richtung.
      Ok,wenn es also in der gesamten EBEL keinen Verein gibt, der einem Benji Petrik mehr bezahlt, als der VSV es vorhat, dann sollten wir da mal ordentlich was drauf legen. Weil seine letzte Saison so stark war??? Zum Glück führst nicht du den Verein.

      Was ganz anderes ist es, einem relativ jungen Talent, wie Kromp mit adäquatem Gehalt und entsprechend Eiszeit so lange es möglich bzw. sinnvoll ist, an den den Verein zu binden...
      zwischen ordentlich was drauflegen und "ordentlich runterdrücken"is aber ein gewaltiger unterschied!!
      Den hat er sich mal locker aus dem Handgelenk geschüttelt der Wi.er!! :thumbsup:
      (Schweizer Kommentator nach einem Tor des Schweizer Nationalspielers Adrian Wich(ser)

      Beitrag von VincenteCleruzio ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Neu

      Locke wird man hoffentlich halten und mit Glenn, Milam, Palmieri, wird verhandelt.

      Verlic, Beach sind fix, damit fehlen noch mindestens zwei weitere Legios wenn man mit 8 Legios in die Saison starten möchte.
      Ich glaube aber dass man Verlic nicht wirklich als Legio sieht und einen Goalie brauchen wir auch noch.
      Für eine österreichische Lösung käme wahrscheinlich nur David Kickert in Frage und ob man Ihm schon eine ganze Saison als einer Goalie zutraut, ist eine andere Sache.

      Deswegen glaube ich dass wir doch eher mit 9 Legios (inkl.Verlic) in die Saison starten werden, außer man bekommt noch einen Österreicher wie Kristler oder Lakos dazu und selbst dann haben wir keine große Kadertiefe.
      Ideal wären Kristler und Lakos mit 8 Legios.

      Könnte folgend aussehen.

      Kromp, Locke, Beach,

      Platzer, Legio, Palmieri

      Leiler, Verlicic, Betrik

      Lanzinger/ U20., Alagic, Netrik ,


      Bacher, Milam,

      Glenn, Schlacher,

      Legio/ Lakos, Brunner,

      Kreuter,


      Legio Goalie, Herzog,


      the show must go on
    • Neu

      Wodde77 schrieb:

      PEPSImax schrieb:

      wieso sollte kickert die capitals verlassen?
      Kann ich mir auch nicht vorstellen, evt wenn man ihn mit einer fixen Einserposition ködert.
      Selbst dann kommt er nicht (mehr) nach Villach. Bitte Ausland <3

      Wie sieht eig. Gracnars Vertragssituation aus?
      Nach der Saison ist vor der Saison

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von reinkbb ()

    • Neu

      PEPSImax schrieb:

      wieso sollte kickert die capitals verlassen?
      Wenn er die Chance als Einser Goalie bekommt.

      gino44 schrieb:

      Und wieso kommt immer öfter die These auf, dass man Verlic nur als "Halblegio" ansieht ??
      TK - Spieler ist gleich TK - Spieler .
      Er zählt selbstverständlich als Transferkartenspieler und somit auch als Legio.
      Er wohnt halt nicht weit weg und fährt von Zuhause (natürlich Slowenien) zum Training wie unsere einheimischen Spieler. Vom Gefühl her ist er wie ein Einheimischer.
      Wenn ich gehört habe, dass man in der kommenden Saison mit 8 Legios starten möchte, denke ich , dass man hierfür Verlic nicht mitgezählt hat.
      the show must go on