24.R.: HDD Olimpija Ljubljana-EC Villacher SV

    • Tine schrieb:

      Tine schrieb:

      Würde mich wundern, wenn das heute ein Spaziergang für die Blauen wird.

      Heartbreaker schrieb:

      Ach, ich mach mir da keine großen Sorgen.
      Ich steh auf so etwas.
      das ist unser problem: die einzige freude für fans vom kac bzw. vsv ist es, wenn der "feind" verliert......passiert auch häufiger, als dass die eigene mannschaft tolle siege feiert ;) :-/
      Wenn man kein Glück hat, kommt Pech auch noch dazu...
    • Ob peinlich oder nicht, ist gar net die Frage, ebensowenig ob in dieser Runde die Resultate für uns gut gelaufen sind.
      Grippe oder nicht Grippe - genau DAS sind die Punkte, die uns im Endeffekt für die Top 6 fehlen werden / fehlen können.
      Mit 7 Punkten bin ich nicht zufrieden, 9 hättens sein müssen.
      Wieder einmal Hut ab vor den Laibachern,allen Respekt !!!
      " The Play offs will separate boys from men ! "
      Jason Lafreniere, 1995
    • Die Bozner sind halt gscheider als wir - die bleiben daheim, wenn sie Dünnpfiff haben...unsre sind heute in dieser stimmungsvollen Halle mit vollen Hosen herumgekurvt, dass nimmer zum anschaun war. Und Pinter scheint eine Schulterluxation zu haben, der Arm is ihm bis zum Boden runterghängt, wie er aufdie Bank gefahren ist...
      Und nicht einmal ein Würschtl kriegst da unten zum Essen und die Musik is eine Mischung aus Oberkrainer und noch sclimmeren...
      Und für den einen Punkt müssen wir uns bedanken.
    • Tja.. sags nicht, ich hätte euch nicht gewarnt. Aus irgendeinem Grund, tut sich Villach in Laibach immer schwer. Gelegentliche Ausreißer wie zu Saisonanfang bestätigen nur die Theorie.

      Leistungsmäßig is die Liga zur Zeit zweigeteilt: Das übliche Dreigestirn plus die Tiroler Clubs. Und dann alle anderen. Und bei "allen anderen" kann jeder jeden schlagen, ich hab mir halt die Mühe gemacht, die letzten Ergebnisse von OLL anzuschauen und fand danach dieses "Sieg ohne Wenn und Aber" Geschrei ziemlich überheblich wenn man dazu dass vom VSV gezeigte vergleicht. Tatsache ist, das war ein Spiel zwischen 2 Mannschaften die nun beide in den letzten 6 Spielen 10P geholt haben wenn ich mich nicht verzählt habe.

      Bleibts beim nächsten mal gegen OLL einfach vorsichtiger, ich glaub nämlich diese (unbegründete) Siegessicherheit färbt 1:1 auf die Spieler ab!!
    • Wodde77 schrieb:

      Sofern da nicht der halbe VSV an der Grippe erkrankt ist gibts da keine Entschuldigung.
      ...doch...sie hätten einfach nicht antreten können, schafft ja jede unterligamannschaft

      gino44 schrieb:

      genau DAS sind die Punkte, die uns im Endeffekt für die Top 6 fehlen werden
      100% Zustimmung.

      solche patzer haben wir uns aber immer schon geleistet...das ist halt der unterschied zwischen uns und einem spitzen Team.
      Kaderplanung 17/18 Befürchung:
      *10 legios+

      *soviele österr. mitläufer wie möglich zu Marketing zwecken

      *junge Österreicher zum bankl wärmen

      VSV wir greifen an <X
    • Puckele schrieb:

      Bleibts beim nächsten mal gegen OLL einfach vorsichtiger, ich glaub nämlich diese (unbegründete) Siegessicherheit färbt 1:1 auf die Spieler ab!!
      Vergleich die Kader der beiden Teams und dann sag mir nochmal was an der Erwartung eines Sieges in dieser Tabellensituation unbegründet ist?
      Da gehts auch nicht um Siegessicherheit, sondern darum das der VSV ein solches Spiel schlicht gewinnen muss, sonst brauchen wir auch keine 11 Legios.
      Gegen den unbezahlten Laibacher Rumpfkader verlieren könn ma nämlich mit der U20 auch.
    • Puckele schrieb:

      Bleibts beim nächsten mal gegen OLL einfach vorsichtiger, ich glaub nämlich diese (unbegründete) Siegessicherheit färbt 1:1 auf die Spieler ab!!
      Wie meinen? Da spielt ein Team, das mehrheitlich aus Vollprofis besteht, in einer professionellen Liga gegen einen Gegner, der zuletzt gute Ergebnisse hatte, und die Fans sind wegen ihrer Siegeszuversicht mitverantwortlich dafür dass es nur zu einem Punkt gereicht hat? Kann wohl nicht ganz ernst gemeint sein. Ich bin wegen dieses Punkteverlustes weder besonders verzweifelt noch sehr böse; das kann schon mal passieren und ist auch in der Vergangenheit schon passiert. Aber mitverantwortlich wegen zu großer Zuversicht bin ich sicher nicht.
    • Heartbreaker schrieb:

      Aber mitverantwortlich wegen zu großer Zuversicht bin ich sicher nicht.
      Ganz so wird er es auch nicht gemeint haben, denk ich. ;)
      Grossmaultum steht uns jedenfalls definitiv nicht zu...vor keinem Spiel - wir sind auch nicht Tabellenführer und alleiniger Dominator der Liga.

      Ich hätte mich auch über einen Sieg zum Geburtstag gefreut...jetz is 1 Punkt geworden...ich kann auch damit leben.
      Da kommt wahrscheinlich mittlerweile aber schon die Altersmilde durch bei mir... :D

    • BigBert #44 schrieb:

      Grossmaultum steht uns jedenfalls definitiv nicht zu...vor keinem Spiel
      Sorry, aber das sehe ich nicht ganz so. In Anbetracht unseres Kaders gebe ich mich definitiv nicht mit einem Punkt gegen einer im Zerfall befindliche Laibacher Mannschaft zufrieden. Auch das Grippeargument lasse ich da nicht gelten - wo war dann unser viel gerühmter Nachwuchs?
      Mmn hat die heurige Villacher Mannschaft bis auf die Defense wirklich das Zeug dazu, es weit zu bringen. Aber wenn man so wie es aussieht um die Qualifikation für die Top 6 schon zittern muss, dann darf man schon ein paar kritische Worte verlieren. Selbstgefälligkeit und Selbstverliebtheit sind da ganz fehl am Platz.

      BigBert #44 schrieb:

      Ich hätte mich auch über einen Sieg zum Geburtstag gefreut
      Trotz alledem - happy birthday to you. Wenn schon keine 3 Punkte, dann sing ich dir a Gstanzl !!
      " The Play offs will separate boys from men ! "
      Jason Lafreniere, 1995
    • gino44 schrieb:

      Sorry, aber das sehe ich nicht ganz so. In Anbetracht unseres Kaders gebe ich mich definitiv nicht mit einem Punkt gegen einer im Zerfall befindliche Laibacher Mannschaft zufrieden. Auch das Grippeargument lasse ich da nicht gelten - wo war dann unser viel gerühmter Nachwuchs?
      "Zuhause oder ohne Eiszeit"
      Es ist schon bedenklich wenn der trainer auf angeschlagene Spieler baut, die sich wie gestern übers Feld schleppen und fite Spieler Bankerldrücken müssen.
      Erst mit der Verletzung von Pinter im letzten Drittel Eiszeit für Leiler und das Spiel kurzfristig gedreht.
      Letzten 5 Minuten und Nachspielzeit ist dann sowieso wieder eine Angelegenheit von ein paar Legios, egal ob fit oder nicht.
      Der Kader hat Potential wenn man alle Kräfte entsprechend abruft.
    • Also es gab schon verrückter Aberglaubensriten im Eishockey als die Fans zu bitten von den Aussagen a la Pflichtsieg Abstand zu nehmen. ;)
      Und @BigBert #44 hat recht: Ich hab natürlich nicht gemeint dass einer der Fans dann Schuld daran hat, wenn die Mannschaft dann tatsächlich versagt!

      gino44 schrieb:

      In Anbetracht unseres Kaders gebe ich mich definitiv nicht mit einem Punkt gegen einer im Zerfall befindliche Laibacher Mannschaft zufrieden.
      Und gegen solche Aussagen bin ich:
      1. weil diese Laibacher in den letzten 5 Spielen vor dem Match nur um 1 Punkt weniger geholt hat, als die Villacher. MMn von der Papierform her eine ausgeglichene Sache.
      2. Woher nimmst du deine Gewissheit von einer zerfallenden Mannschaft zu reden? Wenn du, so wie ich, nur auf die Ergebnisse schaust, kann ich deine Einschätzungen nicht nachvollziehen. Wenn du sowas wie Insiderwissen bei OLL hast, dann verstehe ich die Ergebnisse von denen nicht - schaut ja alles andere aus, als eine zerfallende Mannschaft.
      3. Gehts mir prinzipiell auf den Sack: Gegen diese oder jene Mannschaft MÜSS ma gewinnen! Pfff... das ich nicht lache. Pflichtsiege! Hab ich in meiner Sportlerjugend erlebt, siehst immer wieder im Hufball, in der NHL, KHL, NBA, überall. Es gibt leichte Siege und schwere Siege, aber keine Pflichtsiege! :oldie:
    • Für mich hat der VSV in einer eher schwachen Phase 7 von 9 möglichen Punkten in dieser Woche gemacht.
      In derselben Woche haben Teams die auch um die Top 6 kämpfen diese nicht gemacht. (Graz 0, KAC 1, ZNO 1).
      Klar, die ersten 5 scheinen davonzuziehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die das wirklich noch den ganzen GD so durchziehen. Auch hier kann einmal eine Negativserie passieren.
      Ebenso glaub ich auch nicht das der VSV noch zwei Monate so dahin wurschtelt. Also, alles halb so wild!
      Derby-Siege in Folge:
      18.02.05 / 11.03.05 / 29.09.05 / 18.10.05 / 22.11.05 / 02.12.05 / 26.12.05 / 15.01.06 / 22.01.06 / 17.02.06 / 10.10.06 / 24.10.06 / 02.11.06 / 23.11.06 / 22.12.06 / 21.01.07 / 20.02.07
    • EDDI schrieb:

      gino44 schrieb:

      Sorry, aber das sehe ich nicht ganz so. In Anbetracht unseres Kaders gebe ich mich definitiv nicht mit einem Punkt gegen einer im Zerfall befindliche Laibacher Mannschaft zufrieden. Auch das Grippeargument lasse ich da nicht gelten - wo war dann unser viel gerühmter Nachwuchs?
      "Zuhause oder ohne Eiszeit"Es ist schon bedenklich wenn der trainer auf angeschlagene Spieler baut, die sich wie gestern übers Feld schleppen und fite Spieler Bankerldrücken müssen.
      Erst mit der Verletzung von Pinter im letzten Drittel Eiszeit für Leiler und das Spiel kurzfristig gedreht.
      Letzten 5 Minuten und Nachspielzeit ist dann sowieso wieder eine Angelegenheit von ein paar Legios, egal ob fit oder nicht.
      Der Kader hat Potential wenn man alle Kräfte entsprechend abruft.
      Ich war nicht anwesend deswegen kann ich die Niederlage nicht beurteilen. Aber wenn Angeschlagene trotzdem spielen und andere gesunde nur das Bankerldrücken kannst auch gegen OLL verlieren.

      Mit einem Punkt müssen wir halt zufrieden sein.
    • oneo schrieb:

      Der VSV müßte eigentlich von den letzten Resultaten der Laibacher gewarnt gewesen sein. Normalerweise hat man bei den Slowenen immer Punkte gemacht. Es scheint so, als würden sich die Slowenen spielerisch finden und in Zukunft auch für Überraschungen gut sein. Gut für die Platzierungsrunde. :thumbup:
      Nimmt man nur die letzten 6 Runden, dann ist Laibach auf Platz 5 vor vsv und sbg.
      Innsbruck Platz 1
      Kann man auf erstebankliga.at - Tippspiel - Tabelle ganz schön anschauen.