WM 2017 in Köln und Paris

    • Allgemeines
    • Neben Laine haben auch Barkov, Jokinen und Ristolainen abgesagt. Ziemlich untypisch für die Finnen.

      Team USA wird durch Larkin und Bjugstad verstärkt :thumbup:
      WM@Wien 05 & Prag 15 & Köln 17
      WJC@Malmö 14 & Helsinki 16
      Sabres vs. Kings@Berlin 11

      NHL@Toronto 2x, Buffalo, Rangers 2x & Islanders
      OHL@Oshawa vs. London Knights
      Hockey Hall of Fame@Toronto
      KHL@Bratislava


    • pupo schrieb:

      Meine Antwort bezog sich auf den ersten Satz, sorry.
      Ivan Provorov, Nikita Kucherov and Andrei Vasilevskiy könnten sich genau so gut wie viele andere spieler sagen, dass sie nicht spielen weil nhl Saison so lange blablabla...tun sie aber nicht.

      mir fällt auf die schnelle kein wichtiger russischer spieler ein, der in der NHL nicht mehr im Einsatz ist und trotzdem für die wm absagt...

      Kanadier und us Amerikaner können sichs leisten, wenn ein paar spieler daheim bleiben.

      und am anderen ende der skala sind wir Österreich, die eigentlich einen vanek hätten, dieser weigert sich aber für unsren verband zu spielen...kindergarten halt!

      PS findet sich von den russen eigentlich irgendwo ein kompletter kader für die wm 2017?
      Kaderplanung 17/18 Befürchung:
      *10 legios+

      *soviele österr. mitläufer wie möglich zu Marketing zwecken

      *junge Österreicher zum bankl wärmen

      VSV wir greifen an <X
    • @DieblaueRapunzl
      Es geht nicht nur um wollen, wenn dein Vertrag ausläuft, oder dir dein Verein empfiehlt nicht zu spielen überlegst du es dir ganz genau. Und es war bei den russen auch schon so!
      Schweden haben jedes Jahr zig absagen,aber bei der menge fällt es halt nicht auf.
      Deine Einschätzung bezüglich Kindergarten kann ich auch nicht teilen, Nhl ist ihr Job der Ihnen 11 Monate im Jahr nimmt. Du hast 2-3 Wochen im Jahr komplett frei danach geht Vorbereitung wieder los
    • DieblaueRapunzl schrieb:

      pupo schrieb:

      Meine Antwort bezog sich auf den ersten Satz, sorry.
      Ivan Provorov, Nikita Kucherov and Andrei Vasilevskiy könnten sich genau so gut wie viele andere spieler sagen, dass sie nicht spielen weil nhl Saison so lange blablabla...tun sie aber nicht.
      mir fällt auf die schnelle kein wichtiger russischer spieler ein, der in der NHL nicht mehr im Einsatz ist und trotzdem für die wm absagt...

      Kanadier und us Amerikaner können sichs leisten, wenn ein paar spieler daheim bleiben.

      und am anderen ende der skala sind wir Österreich, die eigentlich einen vanek hätten, dieser weigert sich aber für unsren verband zu spielen...kindergarten halt!

      PS findet sich von den russen eigentlich irgendwo ein kompletter kader für die wm 2017?
      wer ist vanek?
    • weile19 schrieb:

      SWE confirms Hedman, Edler, Rask und Lindholm. Boah freu ich mich auf Hedman :love: @Lenny the Swede wie schauts mit Ekman-Larsson aus?
      Fix bisher: Goalie Eddie Läck, Verteidiger John Klingberg, Victor Hedman und Alexander Edler, sowie Forwards Victor Rask, Elias Lindholm und Joakim Nordström.
      Angefragt und Teilnahme mit hoher Wahrscheinlichkeit: Oliver Ekman Larsson, Anton Strålman, Gabriel Landeskog, Carl Söderberg und der Goalie Robin Lehner.
      Der Unterschied zwischen Genialität und Dummheit ist der, daß die Genialität ihre Grenzen hat. (Unbekannter Denker)
      Lenny the Swede
    • Das wird heuer eng mit dem angepeilten VF. Wenn man sich die noch nicht mal annähernd vollzähligen Kader von SWE, RUS und USA ansieht, sind die ersten 3 Plätze jetzt schon mal weg. Dänemark musst auch erst mal schlagen, die haben mit Ehlers und Regin eine richtig starke Linie. Nielsen wird wohl auch noch kommen
      WM@Wien 05 & Prag 15 & Köln 17
      WJC@Malmö 14 & Helsinki 16
      Sabres vs. Kings@Berlin 11

      NHL@Toronto 2x, Buffalo, Rangers 2x & Islanders
      OHL@Oshawa vs. London Knights
      Hockey Hall of Fame@Toronto
      KHL@Bratislava


    • Schwedens Teamkader.

      Abgelehnt haben:
      Loui Eriksson, Vancouver Canucks
      Niklas Kronwall, Detroit Red Wings
      Anders Nilsson, Buffalo Sabres
      Gustav Nyquist, Detroit Red Wings
      Daniel Sedin, Vancouver Canucks
      Henrik Sedin, Vancouver Canucks
      Henrik Zetterberg, Detroit Red Wings


      Verletzte bzw nicht angefragt:
      Klas Dahlbeck, Carolina Hurricanes
      Jonathan Ericsson, Detroit Red Wings
      Mattias Janmark, Dallas Stars
      Jacob Josefson, New Jersey Devils
      Jacob Markström, Vancouver Canucks
      Patrik Nemeth, Dallas Stars
      Der Unterschied zwischen Genialität und Dummheit ist der, daß die Genialität ihre Grenzen hat. (Unbekannter Denker)
      Lenny the Swede
    • weile19 schrieb:

      Das wird heuer eng mit dem angepeilten VF. Wenn man sich die noch nicht mal annähernd vollzähligen Kader von SWE, RUS und USA ansieht, sind die ersten 3 Plätze jetzt schon mal weg. Dänemark musst auch erst mal schlagen, die haben mit Ehlers und Regin eine richtig starke Linie. Nielsen wird wohl auch noch kommen
      Die Teilnahme an der Endrunde war im letzten Jahr auch keine Selbstverständlichkeit. Für alle Mannschaften außerhalb der Big Six ist eh die Turnierform, ja eigentlich sogar die Tagesform entscheidend. Aus der NHL wird Tobi Rieder demnächst zur Mannschaft stoßen, Thomas Greiss und Dennis Seidenberg könnten folgen. Nach dem Conference-Halbfinale werden dann zwei der restlichen vier Deutschen frei. Aber die Leistung des in Deutschland aktiven Kerns halte ich für wichtiger. Und die Leistungsfähigkeit der DEL-Jungs ist hinreichend bekannt, da ist von Totalausfall bis gehobenes A-Gruppen-Niveau alles möglich - gilt aber halt auch für Dänemark oder Weißrussland.

      Ich geb da erst gar keine Prognose ab, ist mir alles (noch) zu unsicher.
    • News zur CH- Nati

      Woche 2 der WM-Vorbereitung wurde mit 2 Siegen (2:1 & 3:0) gegen die Slowakei erfolgreich gestaltet.

      für Woche 3 und die nächsten 2 Spiele gegen Russland werden folgende Kaderänderungen vorgenommen:

      rein:

      Philipp Furrer V / Lugano
      Denis Malgin C / Florida

      raus:

      Phil Baltisberger V / ZSC
      Enzo Corvi C / HCD
      Yannick Herren LF / Lausanne
      Früher hatte ich Angst vor den Besoffenen.
      Heute weiss ich dass wir harmlos sind.
    • RvA schrieb:

      News zur CH- Nati

      Woche 2 der WM-Vorbereitung wurde mit 2 Siegen (2:1 & 3:0) gegen die Slowakei erfolgreich gestaltet.

      für Woche 3 und die nächsten 2 Spiele gegen Russland werden folgende Kaderänderungen vorgenommen:

      rein:

      Philipp Furrer V / Lugano
      Denis Malgin C / Florida

      raus:

      Phil Baltisberger V / ZSC
      Enzo Corvi C / HCD
      Yannick Herren LF / Lausanne
      da sieht man den Unterschied zwischen Schweiz und Österreich, Corvi wäre bei uns wohl der stärkste Center.
    • Neu

      <p><p><p>
      </p></p></p>
      Deutschland ist in der Gruppe der größte Favorit aufs VF. Slowakei wird einen der schwächsten Kader haben bei einer WM. Dänemark Lettland sind ebenfalls nicht zu unterschätzen, aber der D Kader ist auf dem Papier doch am stärksten. Natürlich kann jeder jeden schlagen aber ich traue der Deutschen Mannschaft ähnliches wie 2010, man hat gleich mit den Amis ein vermeintliches top Team zum Start dass am Anfang schlagbar ist! Wozu dann die Deutschen fähig sind wenn sie von einer Euphorie Welle/Publikum getragen werden wissen alle (auf einmal auch die Medien )
    • Neu

      München gewinnt die Serie gegen Wolfsburg im DEL-Finale mit 4:1, nach dem gestrigen 4:0 Sieg und ist erneut Deutscher Eishockey Meister.

      Damit dürften Marco Sturm auch relativ zeitnah, Spieler von den Finalisten zur Verfügung stehen.

      So, die Spiele gegen Weißrussland im Rahmen der EURO Hockey Challenge sind vorbei.

      Spiel 1:
      Weißrussland - Deutschland 3:1 (1:0, 2:1, 0:0)
      1:0 Sjarhej Drosd (12:08)
      1:1 Moritz Müller (16:27)
      2:1 Alexei Kowaljow (32:18)
      3:1 Jauhen Lissawez (35:55)

      Hab das Spiel nur ab Mitte des 2. Drittels gesehen, aber die Chancenauswertung war mal wieder das große Problem im deutschen Team.
      Die Weißrussen einfach viel kaltschnäuziger vor dem Tor.

      Spiel 2:
      Weißrussland - Deutschland 1:2 (0:0, 2:0, 0:1)
      0:1 Markus Kink (28.)
      0:2 Patrick Hager (34.)
      1:2 Andrej Kostizyn (43.)

      Im vierten Testspiel vor der WM, also der erste Sieg. Maßgeblich dafürverantwortlich das dieses Mal wirklich sehr gute Penalty-Killing des deutschen Teams.
      Glaube es waren insgesamt 8 Überzahl-Situationen für Weißrussland und es fiel kein einziger Treffer daraus.
      Also deutliche Steigerung in den Special-Teams und die Formkurve zeigt nun langsam nach oben.
      Insgesamt aber leider erneut die Chancenausbeute das große Problem im deutschen Team. Timo Pielmeier mit einer sehr guten Leistung, er hielt den Sieg fest.

      Veränderungen am Kader vor den Testspielen gegen Tschechien gibt es auch:

      RAUS: Sebastian Uvira (Kölner Haie)
      REIN: Tobias Rieder (Arizona Coyotes/NHL)

      Ansonsten hat Marco Sturm erstmal keinen weiteren Spieler aus dem Kader genommen.

      Damit sieht der Kader des DEB-Teams aktuell wie folgt aus:

      TOR:
      Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt)
      Dennis Endras (Adler Mannheim)
      Matthias Niederberger (Düsseldorfer EG)

      VERTEIDIGUNG:
      Pascal Zerressen (Kölner Haie)
      Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
      Moritz Müller (Kölner Haie)
      Denis Reul (Adler Mannheim)
      Sinan Akdag (Adler Mannheim)
      Stephan Daschner (Düsseldorfer EG)
      Bernhard Ebner (Düsseldorfer EG)
      Frank Hördler (Eisbären Berlin)

      STURM:
      Markus Kink (Adler Mannheim)
      Matthias Plachta (Adler Mannheim)
      David Wolf (Adler Mannheim)
      Brent Raedeke (Adler Mannheim)
      Kai Hospelt (Kölner Haie)
      Nicolas Krämmer (Kölner Haie)
      Patrick Hager (Kölner Haie)
      Philip Gogulla (Kölner Haie)
      Thomas Oppenheimer (ERC Ingolstadt)
      Frederik Tiffels (Western Michigan University / USA)
      Yasin Ehliz (Nürnberg Ice Tigers)
      Patrick Reimer (Nürnberg Ice Tigers)
      Marcel Noebels (Eisbären Berlin)
      Felix Schütz (Rögle BK/SWE)
      Tobias Rieder (Arizona Coyotes/NHL)


      Bisherige Cuts durch Marco Sturm seit Beginn der WM-Vorbereitung:
      Mirko Höffin (Adler Mannheim)
      Thomas Holzmann (Augsburger Panther)
      Jakob Mayenschein (EHC Red Bull München)
      Maximillian Kammerer (Düsseldorfer EG)
      Marco Nowak (Düsseldorfer EG)
      Sebastian Uvira (Kölner Haie)


      Abgesagt für die WM:
      Alexander Sulzer (Kölner Haie) -> Karriereende im Nationalteam
      Christoph Ullmann (Adler Mannheim) -> angeschlagen, will "Platz für jungen, frischen Spieler" machen
      Daniel Pietta (Krefeld Pinguine) -> bereits vor der WM-Vorbereitung wegen Verletzung abgesagt
      Marcel Goc (Adler Mannheim) -> verletzt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cabal ()

    • Neu

      RvA schrieb:

      News zur CH- Nati

      Woche 2 der WM-Vorbereitung wurde mit 2 Siegen (2:1 & 3:0) gegen die Slowakei erfolgreich gestaltet.

      für Woche 3 und die nächsten 2 Spiele gegen Russland werden folgende Kaderänderungen vorgenommen:

      rein:

      Philipp Furrer V / Lugano
      Denis Malgin C / Florida

      raus:

      Phil Baltisberger V / ZSC
      Enzo Corvi C / HCD
      Yannick Herren LF / Lausanne
      30
      Flüeler
      Lukas
      22.10.1988
      G
      L
      192
      95
      ZSC Lions
      18
      1
      Hiller
      Jonas
      12.02.1982
      G
      R
      187
      87
      EHC Biel
      53
      26
      Schlegel
      Niklas
      03.08.1994
      G
      L
      178
      66
      ZSC Lions
      4
      54
      Furrer
      Philippe
      16.06.1985
      D
      L
      186
      92
      HC Lugano
      82
      4
      Geering
      Patrick
      12.02.1990
      D
      L
      178
      84
      ZSC Lions
      55
      76
      Genazzi
      Joël
      10.02.1988
      D
      L
      185
      90
      Lausanne HC
      22
      43
      Heldner
      Fabian
      24.06.1996
      D
      R
      192
      97
      HC Davos
      4
      55
      Loeffel
      Romain
      10.03.1991
      D
      R
      176
      81
      Genève-Servette HC
      44
      53
      Marti
      Christian
      29.03.1993
      D
      L
      190
      95
      ZSC Lions
      16
      51
      Paschoud
      Claude-Curdin
      03.04.1994
      D
      L
      190
      91
      HC Davos
      4
      42
      Sutter
      Dave
      21.02.1992
      D
      R
      194
      96
      EHC Biel
      6
      89
      Almond
      Cody
      24.07.1989
      F
      L
      188
      90
      Genève-Servette HC
      22
      10
      Ambühl
      Andres
      14.09.1983
      F
      R
      176
      82
      HC Davos
      232
      14
      Baltisberger
      Chris
      31.10.1991
      F
      L
      184
      89
      ZSC Lions
      18
      96
      Brunner
      Damien
      09.03.1986
      F
      R
      180
      85
      HC Lugano
      71
      92
      Haas
      Gaëtan
      31.01.1992
      F
      R
      181
      80
      EHC Biel
      30
      61
      Herzog
      Fabrice
      09.12.1994
      F
      L
      189
      87
      ZSC Lions
      10
      70
      Hollenstein
      Denis
      15.10.1989
      F
      L
      183
      88
      EHC Kloten
      90
      72
      Malgin
      Denis
      18.01.1997
      F
      R
      175
      80
      Florida Panthers / NHL
      0
      8
      Praplan
      Vincent
      10.06.1994
      F
      R
      181
      84
      EHC Kloten
      15
      9
      Riat
      Damien
      26.02.1997
      F
      R
      183
      78
      Genève-Servette HC
      6
      88
      Romy
      Kevin
      31.01.1985
      F
      L
      182
      86
      Genève-Servette HC
      148
      19
      Schäppi
      Reto
      27.01.1991
      F
      L
      193
      94
      ZSC Lions
      49
      44
      Suter
      Pius
      24.05.1996
      F
      L
      180
      80
      ZSC Lions
      7
    • Neu

      Steinbock schrieb:

      30FlüelerLukas22.10.1988GL19295ZSC Lions18
      1HillerJonas12.02.1982GR18787EHC Biel53
      26SchlegelNiklas03.08.1994GL17866ZSC Lions4
      54FurrerPhilippe16.06.1985DL18692HC Lugano82
      4GeeringPatrick12.02.1990DL17884ZSC Lions55
      76GenazziJoël10.02.1988DL18590Lausanne HC22
      43HeldnerFabian24.06.1996DR19297HC Davos4
      55LoeffelRomain10.03.1991DR17681Genève-Servette HC44
      53MartiChristian29.03.1993DL19095ZSC Lions16
      51PaschoudClaude-Curdin03.04.1994DL19091HC Davos4
      42SutterDave21.02.1992DR19496EHC Biel6
      89AlmondCody24.07.1989FL18890Genève-Servette HC22
      10AmbühlAndres14.09.1983FR17682HC Davos232
      14BaltisbergerChris31.10.1991FL18489ZSC Lions18
      96BrunnerDamien09.03.1986FR18085HC Lugano71
      92HaasGaëtan31.01.1992FR18180EHC Biel30
      61HerzogFabrice09.12.1994FL18987ZSC Lions10
      70HollensteinDenis15.10.1989FL18388EHC Kloten90
      72MalginDenis18.01.1997FR17580Florida Panthers / NHL0
      8PraplanVincent10.06.1994FR18184EHC Kloten15
      9RiatDamien26.02.1997FR18378Genève-Servette HC6
      88RomyKevin31.01.1985FL18286Genève-Servette HC148
      19SchäppiReto27.01.1991FL19394ZSC Lions49
      44SuterPius24.05.1996FL18080ZSC Lions7

      fix zugesagt (wenn auch z.Z noch angeschlagen) aus der NHL haben Sven Andrighetto RF, Colorado und Sven Bärtschi LF, Vancouver
      fix abgesagt aus der NHL: Reto Berra/Florida , Nino Niederreiter/Minnesota, Luca Sbisa/Vancouver

      fix kein Comeback in der Nati für die WM: Fortster V / HCD, Plüss C / SCB, Wick F / ZSC, Sprunger F / Fribourg-Gotteron

      von den NLA-Finalisten sehe ich es in etwa so:

      ein Muss:
      Raphael Diaz V / EVZ
      Leonardo Genoni G / SCB
      Eric Blum V / SCB
      Ramon Untersander V / SCB
      Simon Moser F / SCB
      Thomas Rüfenacht F / SCB
      Tristan Scherwey F / SCB

      ein Kann:
      Simon Bodenamnn F / SCB
      Lino Martschini F / EVZ
      Reto Suri F / EVZ
      Früher hatte ich Angst vor den Besoffenen.
      Heute weiss ich dass wir harmlos sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RvA ()