Angepinnt Transfergeflüster: EC KAC 2016/17

    • FTC schrieb:

      Habe bei meinen Quellen nachgefragt, bis jetzt konnte ich nicht die leiseste Absicht für einen Tausch/Verstärkung ausmachen, hat jemand etwas gegenteiliges gehört?

      ob das gut geht? ?(
      was soll nicht gut gehen? man hatte eine Siegesserie von 11 Spielen, da waren alle happy und zufrieden und es lief. jetzt hat man halt zwei Niederlagen eingefahren, wobei die in IBK hat man sich selbst zuzuschreiben und es lag nicht an der fehlenden Klasse und jetzt soll plötzlich alles wieder nicht passen und nachgebessert werden? Nein aus meiner Sicht derzeit kein Handlungsbedarf.

      und bis zur deadline ist noch genügend Zeit, sollte sich dann doch Bedarf herauskristallisieren. außerdem musst ja immer noch eventuell mit einer Verletzung eines Schlüsselspielers rechnen , wo dann wirklich reagieren musst.
    • starting sex schrieb:

      FTC schrieb:

      Habe bei meinen Quellen nachgefragt, bis jetzt konnte ich nicht die leiseste Absicht für einen Tausch/Verstärkung ausmachen, hat jemand etwas gegenteiliges gehört?

      ob das gut geht? ?(
      was soll nicht gut gehen? man hatte eine Siegesserie von 11 Spielen, da waren alle happy und zufrieden und es lief. jetzt hat man halt zwei Niederlagen eingefahren, wobei die in IBK hat man sich selbst zuzuschreiben und es lag nicht an der fehlenden Klasse und jetzt soll plötzlich alles wieder nicht passen und nachgebessert werden? Nein aus meiner Sicht derzeit kein Handlungsbedarf.
      und bis zur deadline ist noch genügend Zeit, sollte sich dann doch Bedarf herauskristallisieren. außerdem musst ja immer noch eventuell mit einer Verletzung eines Schlüsselspielers rechnen , wo dann wirklich reagieren musst.
      Natürlich ist noch Zeit und es kann auch noch Verletzte geben, ich möchte auch nach 2 Niederlagen nicht alles in Frage stellen, andererseits können wir innerhalb von 2 Runden unterm Strich landen und Hurtubise hat man sich lange genug ansehen dürfen, bei dieser Personalie braucht man meiner Meinung auf nichts zu warten egal was sonst noch passieren wird.
      Im Nebel liegt die Kraft!
    • FTC schrieb:

      Habe bei meinen Quellen nachgefragt, bis jetzt konnte ich nicht die leiseste Absicht für einen Tausch/Verstärkung ausmachen, hat jemand etwas gegenteiliges gehört?

      ob das gut geht? ?(
      Es ist die Frage welche Ansprüche man hat.

      Für den Meistertitel wird's wohl nicht "gut gehen", aber wenn das ziel ist die Playoffs zu erreichen, ein gutes VF zu spielen und eventuell sogar ins HF vorzustoßen, dann könnte es "gut gehen"
    • darkforest schrieb:

      FTC schrieb:

      Habe bei meinen Quellen nachgefragt, bis jetzt konnte ich nicht die leiseste Absicht für einen Tausch/Verstärkung ausmachen, hat jemand etwas gegenteiliges gehört?

      ob das gut geht? ?(
      Es ist die Frage welche Ansprüche man hat.
      Für den Meistertitel wird's wohl nicht "gut gehen", aber wenn das ziel ist die Playoffs zu erreichen, ein gutes VF zu spielen und eventuell sogar ins HF vorzustoßen, dann könnte es "gut gehen"
      ja eh, ich denke mit einem passablen Center und/oder einem scorenden Winger ist in dieser Saison einiges möglich, aktuell können wir nicht einmal von einer fixen PO-Teilnahme ausgehen.
      Im Nebel liegt die Kraft!
    • starting sex schrieb:

      aus meiner Sicht derzeit kein Handlungsbedarf.
      bin da etwas anderer meinung! die siegesserie hat ein wenig darüber hinweggetäuscht, dass pance/hurtubise alles andere als zufriedenstellend spielen!
      ....dass man im playoff den ersten gegner noch besiegen kann - dafür wirds wohl reichen und auch für eine spannende serie danach... dann wird aber mMn schluss sein - ausser man tauscht diese beiden.... ansonsten werden sie wohl ohnehin nächstes jahr nicht mehr in unserem dress auflaufen
      "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
      Harald Juhnke
    • heisenberg schrieb:

      bin da etwas anderer meinung! ....dass man im playoff den ersten gegner noch besiegen kann - dafür wirds wohl reichen und auch für eine spannende serie danach... dann wird aber mMn schluss sein - ausser man tauscht diese beiden.... ansonsten werden sie wohl ohnehin nächstes jahr nicht mehr in unserem dress auflaufen
      , durchaus eine vertretbare Meinung, aber da gibt der Markt aber dann aber 10 Tage vor deadline mehr her als jetzt ;)
    • Der KAC baut heuer auf andere Dinge. Es wird nicht die Leistung einzelner betrachtet, sondern die Teamleistung. Ein Tausch kann in solch einem Gefüge sehr wohl nach hinten los gehen, obwohl einige unserer Legios wirklich zu tauschen wären und eine absolute Vorgabe sind. Es wäre ein super Zeichen mit dieser Mannschaft zu Ende zu spielen. Dies überträgt sich auch auf das Teamgefüge für die nächste Saison und bringt dann endlich die Stabilität, Konstanz und Ruhe in den Verein die wir schon seit Jahren fordern.
    • Für mich ist Hurtubise durchaus ein passabler Center. Aber eben kein herausragender! Bei Pance kommt mM noch weniger. Deswegen wäre er für mich auf jedenfall als erster zu tauschen.

      Glaube aber momentan eher, dass man mit diesem Kader die Saison beenden wird. Das Teamgefüge scheint nach vielen Saison wieder einmal absolut intakt zu sein, der Trainer legt scheinbar auch großen Wert darauf.
      Time to go home Mr. Seitz!!!!!
    • Sollens einfach sagen, dass man keine Wechsel plant bzw. dass kein Geld dafür vorhanden ist, dann wird das eh jeder akzeptieren.
      Ich denke, dass ein Teamgefüge auch darunter leiden kann, wenn immer die selben nichts zusammenbringen und sich Gegentore einfangen ohne selbst zu produzieren. Aber Pelle wird das schon richtig einschätzen. Hat auch was für sich, einmal mit dem Team fertig zu spielen, dass man ausgesucht hat.

      In DIETER we trust!

      8)
    • Naja - man kann so autoritär sein, aber auch anders.

      Wenn man sich wie ein durchgeknallter Diktator aufführt, Spieler zur Sau macht, Stöcke an der Bande zertrümmert, seinen, naja, recht unbegabten Sohn als Legio holen will und den Spielern den Sommerurlaub streicht (!) darf man sich nicht wundern, wenn man nicht ernst genommen wird.

      Eine faire, autoritäre Spielleitung wird wohl von 99 % der Spieler akzeptiert (das 1 Prozent heißt Oliver Setzinger - aber er ist so und so eine Welt für sich - glaubt er zumindest... :D

      Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass ein oder zwei neue Spieler, die was können und das Team weiterbringen, ein Störfaktor sein können...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vaclav Nedomansky ()

    • Im Grunde sind im Profisport neue und wechselnde Teamkollegen absolut die Regel, ein Blick nach Nordamerika reicht, wo jede Partie ein anderes lineup dasteht. Von daher darf das keine Ausrede sein, Spieler haben immer ihre Leistung zu bringen und wie gesagt, auch Dauerpatienten, die nichts beitragen, können einem guten Gefüge auf Dauer auch nicht zuträglich sein.

      In DIETER we trust!

      8)

      Beitrag von mike211 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Tine schrieb:

      Im Grunde sind im Profisport neue und wechselnde Teamkollegen absolut die Regel, ein Blick nach Nordamerika reicht, wo jede Partie ein anderes lineup dasteht. Von daher darf das keine Ausrede sein, Spieler haben immer ihre Leistung zu bringen und wie gesagt, auch Dauerpatienten, die nichts beitragen, können einem guten Gefüge auf Dauer auch nicht zuträglich sein.
      Richtig. Letzte Saison wurde allerdings von einigen Leuten hier die Trennung von Mason als Ausrede für schlechte Leistungen akzeptiert.

      Ist ein guter Mann verfügbar, sehr gerne! Man sollte aber sicher sein, dass er ins Team passt, und nicht nur um des Tausches willen tauschen! Ich vertraue da voll und ganz auf den Trainer. Der weiß schon, was er tut.
      Time to go home Mr. Seitz!!!!!
    • Yul schrieb:

      Der KAC baut heuer auf andere Dinge. Es wird nicht die Leistung einzelner betrachtet, sondern die Teamleistung. Ein Tausch kann in solch einem Gefüge sehr wohl nach hinten los gehen, obwohl einige unserer Legios wirklich zu tauschen wären und eine absolute Vorgabe sind. Es wäre ein super Zeichen mit dieser Mannschaft zu Ende zu spielen. Dies überträgt sich auch auf das Teamgefüge für die nächste Saison und bringt dann endlich die Stabilität, Konstanz und Ruhe in den Verein die wir schon seit Jahren fordern.
      eine teamleistung ist aber die summe der einzelleistungen. speziell der wichtigen spieler, und ein import sollte dies ja wohl sein.
      ich hab heuer viel zu wenig gesehen um ein wirkliches urteil abgeben zu können. nur was ich von den erwähnten beiden herren gesehen habe ist, um auf die sätze vom anfang dieses posts zurückzukommen, einfach zu wenig.

      und wenn wir nur von der leistung des teams reden. ist die wirklich trotz (gerissener) siegesserie so toll, ist es der anspruch des kac sich um die top-6 zu raufen, sind wir wirklich damit schon zufrieden und kann jemand der mehr punte macht nicht auch in ein teamgefüge passen ????
      “Hard Work Beats Talent When Talent Doesn’t Work Hard”
    • coach schrieb:

      Yul schrieb:

      Der KAC baut heuer auf andere Dinge. Es wird nicht die Leistung einzelner betrachtet, sondern die Teamleistung. Ein Tausch kann in solch einem Gefüge sehr wohl nach hinten los gehen, obwohl einige unserer Legios wirklich zu tauschen wären und eine absolute Vorgabe sind. Es wäre ein super Zeichen mit dieser Mannschaft zu Ende zu spielen. Dies überträgt sich auch auf das Teamgefüge für die nächste Saison und bringt dann endlich die Stabilität, Konstanz und Ruhe in den Verein die wir schon seit Jahren fordern.
      eine teamleistung ist aber die summe der einzelleistungen. speziell der wichtigen spieler, und ein import sollte dies ja wohl sein.ich hab heuer viel zu wenig gesehen um ein wirkliches urteil abgeben zu können. nur was ich von den erwähnten beiden herren gesehen habe ist, um auf die sätze vom anfang dieses posts zurückzukommen, einfach zu wenig.

      und wenn wir nur von der leistung des teams reden.
      1. ist die wirklich trotz (gerissener) siegesserie so toll, ist es der anspruch des kac sich um die top-6 zu raufen, sind wir wirklich damit schon zufrieden
      2. und kann jemand der mehr punte macht nicht auch in ein teamgefüge passen ????
      1. Ich persönlich find die Leistung des Teams eigentlich sehr ansprechend. Man darf aber nicht vergessen, dass wir ca. 25 Spiele ohne die 2 Topdefender und tlw. mehrere wichtige Spieler absolvieren mussten. Die Spiele waren aber durchwegs knapp. Das ist meiner Meinung nach auch der Hauptgrund, warum wir da stehen wo wir sind. Wären wir die ganze Saison vollzählig gewesen wären wir wohl unter den Top 4.
      (Außerdem haben wir in Vollbesetzung noch immer kein Spiel verloren :thumbsup: )

      2. Definitiv, ja: Ein Setzinger zB. würde auch in dieser Mannschaft auf seine 50 Punkte kommen und td. nicht reinpassen