Diverses aus der NLA / NLB / U16 / U18 / U20

    • Ambri bestätigt Dwyer
      Freitag, 24. März 2017, 09:01 - Maurizio Urech

      Trotz den zehn Gegentoren in zwei Playout-Partien gegen Fribourg-Gotteron hat sich der VR von Ambri-Piotta heute morgen dafür entschieden Gordie Dwyer das Vertrauen auszusprechen da man trotz allem Fortschritte im Spiel der Biancoblu sieht.

      ;) fortschritt macht ambri nur bei den strafen, die bei jedem spiel erhöht werden
    • Fribourg an Hartley und Aubin dran
      Samstag, 15. April 2017, 10:21 - Martin Merk

      Fribourg-Gottéron sucht stattdessen einen neuen Trainer. Bob Hartley und Serge Aubin sollen laut "Le Matin" Kandidaten sein, auch wenn dem bisherigen Amtsinhaber Larry Huras eine Trennung noch nicht mitgeteilt wurde. Nach Ostern möchte der Club den Namen des Trainers bekanntgeben.

      Bei Hartley soll es aber zwei Probleme geben. Einerseits die Lohnforderungen, andererseits könnte er abwarten und auf einen neuen Job in der NHL spekulieren. In der Zwischenzeit wird er die lettische Nationalmannschaft an die WM führen.

      Aubin ist in Fribourg kein Unbekannter. Hier und bei Genf-Servette stürmte er jahrelang in der NLA und kürzlich führte er die Vienna Capitals zum Meistertitel der österreichischen EBEL - wie ein Jahr zuvor Dan Ratushny als er von Salzburg nach Lausanne wechselte. Aubin hat allerdings einen weiterlaufenden Vertrag in Wien
    • Ambri wird verjüngt


      Der 37-jährige Oliver Kamber beendet nach fast 1000 NL Spielen seine Karriere. Er ist nach Mark Bastl (36) und Captain Paolo Duca (35, ab sofort neuer Sportchef) bereits der dritte ü35 Spieler der nach erfolgreicher Ligaquali zurücktritt.


      blick.ch/sport/eishockey/nla/n…-hoert-auf-id6536837.html
      Früher hatte ich Angst vor den Besoffenen.
      Heute weiss ich dass wir harmlos sind.
    • Neu

      Die Dinos verlassen die grosse Bühne

      Nach:
      Ryan Shannon (34) ZSC
      Steve Hirschi (35) Lugano
      Paolo Duca (35) Ambri
      Mark Bastl (36) Ambri
      Oliver Kamber (37) Ambri

      treten auch:
      David Jobin (35) SCB
      Marc Reichert (37) SCB

      zurück. Darunter hat es u.a 2 Spieler (fett gedruckt) die 2009 mit dem ZSC das Double CHL & Victoria Cup gewannen.
      machts gut! :prost:


      gespannt sein darf man wie es mit Spielern wie Plüss (40) SCB, Gerber (42) Kloten & Holden (39) EVZ weitergeht, deren Zukunft noch offen ist.


      PS: Ergänzungen und updates sehr erwünscht ;)
      Früher hatte ich Angst vor den Besoffenen.
      Heute weiss ich dass wir harmlos sind.
    • Neu

      Gotteron: Vertrag mit Huras wird nicht verlängert
      Dienstag, 18. April 2017, 17:38 - Medienmitteilung

      Nach einer ersten sportlichen Bilanz und in den vergangenen Wochen geführten Gesprächen kam die HC Fribourg-Gotteron AG zum Schluss, die Zusammenarbeit mit Larry Huras nicht zu verlängern. Kari Martikainen wird die Drachen ebenfalls verlassen.

      Larry Huras, der das Amt des Cheftrainers von Fribourg-Gotteron im September 2016 von Gerd Zenhäusern übernommen hatte, konnte das angestrebte Saisonziel ?Playoff-Qualifikation? trotz vollstem Einsatz und ausgezeichneter Arbeit nicht erreichen. Nachdem der Verein ein Fazit der vergangenen Spielzeit ziehen konnte, kam die HC Fribourg-Gottéron AG zum Schluss, die Zusammenarbeit mit dem kanadischen Trainer zu beenden. Mit Larry Huras verlässt auch der Assistenztrainer des Fanionteams Kari Martikainen den Verein.

      Ziel der Vereinsverantwortlichen ist es, die Saison 2017/2018 mit neuem Elan in Angriff zu nehmen. Nebst zahlreichen Wechseln auf diversen Spielerpositionen (Goalies Berra/Waeber, Glauser sowie ein noch zu rekrutierender ausländischer Verteidiger und die Stürmer Rossi, Vauclair, Chiquet, Marchon, zu denen ebenfalls noch ein Ausländer und ein Schweizer Spieler stossen werden) soll ein neuer Coaching-Staff frischen Wind in die Segel der ersten Mannschaft bringen. Das Rekrutierungsprozess läuft zurzeit, wird aber momentan nicht weiter kommuniziert.

      Kadernews aus Ambri
      Dienstag, 18. April 2017, 17:33 - Maurizio Urech

      Heute Nachmittag wurde Paolo Duca, dessen Trikot mit der Nr. 46 zurückgezogen und unters Hallendach der Valascia gehängt wird, als neuer Sportchef der Leventiner vorgestellt.

      Gleichzeitig gab Ambri-Piotta diverse News zum Kader im Hinblick auf die nächste Saison bekannt.

      Gauthier Descloux bleibt ein weiteres Jahr leihweise in der Leventina, Ambri hat die Option eingelöst.

      Als zweiter Goalie wurde der Schweiz-Kanadier Connor Hughes (20) mit einem 2-Jahresvertrag plus Option für ein drittes Jahr verpflichtet. Er kann auch für die Ticino Rockets eingesetzt werden.

      Center Evgeni Chiriaev von den SCL Tigers hat mit den Biancoblu einen 2-Jahresvertrag unterschrieben.

      Stürmer Christian Stucki hat einen 2-Jahresvertrag bis 2018/19 unterschrieben.

      Stürmer Noele Trisconi hat einen 3-Jahresvertrag plus Option für eine vierte unterschrieben.

      Dazu hat Ambri-Piotta die Option für Stürmer Roman Hrabec gezogen für die nächste Saison gezogen. Der Tscheche besitzt eine Schweizer Lizenz.

      Die Junioren Luca Valenza und Jason Fritsche werden die nächste Saison mit den Ticino Rockets in der NLB bestreiten.