Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Du hast es recht gut zusammengefasst.

  • ad Roter Bulle Du hast wieder mal den Sinn eines Forums (noch) nicht verstanden. Das ist nicht das Red Bull Hierdiskutierenwirunteruns, sondern ein allgemeines Eishockeyforum. Bitte, danke.

  • Er ist regelmäßig bei den Heimspielen dabei - ob er heuer nochmals auflaufen wir können - wird wohl nur der Arzt beantworten können.

  • Glaub ich auch. Bei Mike Pellegrims zählt wohl in erster Linie Disziplin in der eigenen Zone. Kevin Kapstad war mitunter ein kleiner Bruder Leichtfuß, der für einen individuellen Vorstoß oft hinten recht große Lücken hinterlassen hat. Darin wird er wohl limitiert worden sein. Deshalb ist er wohl auch nicht so auffällig...andererseits macht er auch recht wenig Fehler. Er ordnet sich eher dem Kollektiv unter - was ja zurzeit kein Fehler ist. David Fischer hat da auf Grund seiner Fähigkeiten eher e…

  • Aber nur bei der zweiten Mannschaft, die die 14er Liga vervollständigt. EHC Liefering...

  • EBEL Strafen - Saison 16/17

    Vaclav Nedomansky - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Ösi-Power: „dann kann er genau in einem Finalspiel mitwirken. “ Und mit dem KAC die Meisterschaft auf dem Eis feiern...

  • Herr Huber wir wohl jetzt den bitteren Weg fast aller Jungspieler bei RBS gehen. Eine Zeitlang wird er mitlaufen dürfen, dann in der AHL verschwinden, um dann zu einem anderen EBEL Klub oder kurzfristig ins Ausland zu gehen. Dann, als fertiger Spieler wird er wieder interessant für Red Bull...

  • John Hughes jederzeit willkommen. Auch bei der Klagenfurter Gastronomie...

  • Kapstad - sollte nicht zur Disposition stehen. Einen besseren Verteidiger werden wir kaum bekommen - der erschwinglich ist... Zitat von donald: „@kacfan12 .... und Duba war die Saison über so viel stabiler? Ich wage die These, wenn Duba ein Österreicher wäre, würdet ihr ihm auch keinen Einser geben. Bzgl. Dahm. Das ist das alte KAC Leiden. Es kann nicht sein, dass bei einem anderen österreichischem Klub bessere Leute spielen, als man selber auf der Position hat. Daher sofort engagieren, am beste…

  • Es wird wohl so sein, wie woanders auch. Wenn es läuft, wird auch Greg Holst die Jungen forcieren, wenn ihm das Wasser wieder bis Oberkante Unterlippe steht, wird er wieder die 2,5 Reihen Variante wählen. Es gibt Ausnahmen bei Trainern, die trotz massiver Ausfälle, dann eben Spieler aus der AHL Mannschaft (wenn vorhanden) sonst aus der EBYSL holen und weiter stur mit vier Linien spielen...

  • Es kommt wohl auch auf die Persönlichkeiten der Goalies an. Wenn man Tomas Duba als Cable guy gesehen hat, merkt man, da ist kein Neid oder Missgunst vorhanden. Da freut sich einer wirklich über einen tollen save seines Kollegen. Ich erinnere mich nur, als bei einem Spiel der Caps Herr Kickert gespielt hat, ist JLP über das ganze Spiel hinweg mit versteinerter Miene in der Nähe des Spielerausgangs (irgendwie symbolisch - ich möchte da raus...) gestanden. Glücklich hat da nicht ausgesehen...

  • Da ist es aber wohl eher Geschmacksache, wann man das anwendet. Und soooo schlimm war das wirklich nicht. Aber, wie gesagt, es hatte auch sein Gutes. Beim Stand von 4:0 muss man den wichtigsten Mann im Sturm nicht irgendwelchen Frustaktionen (die es eh nicht gegeben hat - Die Salzburger Spieler haben die Niederlage wie Gentlemen akzeptiert - erinnere mich da an andere Szenen anderer Mannschaften...) aussetzen. Und beim 4 min dauerndem Empty net Spektakel wäre Jamie eh falsch am Platz gewesen...

  • Nur sollten wir nicht übermütig werden. Tomas Duba hat gegen Znaim wirklich geliefert. Da hat er uns bei den engen Partien am Leben erhalten. RBS hat auch zwei Spitzengoalies, ebenso die Caps. Herrn Kickert schätze ich sehr hoch ein, nur hatte er heuer das Pech einen JPL vor sich zu haben, der stinkig wird, wenn er nicht möglichst alle Partien spielt. Den Luxus sollte man sich leisten, diese Position (die ja die wichtigste ist) doppelt zu besetzen. Da verzichte ich lieber auf einen Stürmerlegio …

  • Man wirft ihm doch keinen Prügel zwischen die Beine, wenn man eine gesunde Konkurrenzsituation schafft. Ich denke, David Madlener ist so stark und selbstsicher geworden, weil er bemerkt hat, dass er auf Augenhöhe mit der Nr eins Tomas Duba steht und leistungsmäßig mithalten kann. Und weil ihm Mike Pellegrims das Vertrauen gegeben hat, auch in wichtigen Partien zu spielen. Rene Swette hatte über Jahre hinweg die Chance Nummer eins zu werden, hat sie wohl aus persönlichen Gründen nicht ergriffen. …

  • Eine Welt, in der man sich nicht mehr über ein Tor, bzw einen Aufstieg freuen darf, weil man da vielleicht die Seelchen so mancher Primaballerinnen verletzt, ist für mich unverständlich. Aber bitte, jeder wie er glaubt...

  • Zitat von costigan: „Zitat von Vaclav Nedomansky: „Ui, da hat aber jemand schlechte Laune... “ ich glaube, dass eine person mit erwiesenen, starken stimmungsschwankungen nicht über die laune von anderen urteilen sollte.freu dich einfach über den serien-sieg und geh den leuten hier nicht wiederholt am sack. “ Wenn ich deine Posts lese, ist es für mich eine Bestätigung, dass ich fast alles richtig mache

  • Skispringen

    Vaclav Nedomansky - - Sonstige Sportarten

    Beitrag

    Die Leistungen von Stefan Kraft diese Saison sollten nicht unter den Tisch fallen. Nicht nur Doppelweltmeister, aber auch Weltcupsieger und Weltrekord im Schifliegen Sensationell die Leistungssteigerung während der Saison. Zum Schluss hin gab es ja so gut wie keinen Gegner mehr. Gratulation zu dieser tollen Leistung!

  • Ui, da hat aber jemand schlechte Laune...

  • Was meinst du jetzt konkret? Weil Servus TV einfach die Übertragung abgestochen hat? Warum fühlst du dich da angegriffen? Bist du die Sendeleiterin, die da bei Servus TV Übertragungen immer umarennt? Und, was Herrn Strong betrifft, habe ich das Wesentliche bereits gesagt. Irgendwie bin ich für seine Tat nicht verantwortlich... ad Bewunderer Ist das deine demokratische Umgangsweise? Wenn einem das Thema nicht passt - Forum geschlossen. Erwähnst du jetzt schon zum zweiten Mal. Es wird auch beim zw…

  • Wenn die firmeneigene Mannschaft rausfliegt, hatte man wohl keinen Bock mehr auf Übertragung